Oceania

Ingenieure ohne Grenzen hat bisher zwei Projekte in Ozeanien durchgeführt, eines führte erste Vorarbeiten zum Aufbau eines nationalen Biogas-Programmes durch, das Projekt konnte aber aus Kapazitätsgründen nicht weitergeführt werden. Ein zweites Projekt beschäftigte sich mit der Elektrifizierung eines Schulkomplexes mit erneuerbarer Energie auf der abgelegenen Insel Ono, diese Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.

Derzeit führt Ingenieure ohne Grenzen keine Projekte in Ozeanien durch, aktuell sind keine weiteren Projekte in der Region geplant.