Latin America

Lateinamerika durchläuft einige positive Entwicklungen. Doch trotz Wirtschaftswachstum und sozialpolitischen Maßnahmen, gilt rund ein Drittel der Bevölkerung als arm. Die Ausbeutung von Rohstoffen und zunehmende Dürren, Überschwemmungen und Wirbelstürme bedrohen die Lebensgrundlage vieler Menschen vor Ort und erhöhen den Bedarf einer stabilen Grundversorgung immens.Ingenieure ohne Grenzen führt Projekte zur Wasser- und Energieversorgung sowie Bildung durch, um die Lebensumstände dieser Menschen nachhaltig zu verbessern.

Projekte in diesem Kontinent