Blog der Regionalgruppe Darmstadt

28.10.2019 // 22:16

Vegane Schnitzeljagd zum Einstieg

Previous Next

Am 28.10. fand passend zum Semesterstart ein Infotreffen für Interessierte und Technikbegeisterte in Räumlichkeiten der TU Darmstadt statt. Mitglieder der Regionalgruppe Darmstadt haben den etwa 45 Besuchern die Arbeit des Vereins und die Arbeit der verschiedenen Projekt- und Organisationsgruppen präsentiert und beantworteten Fragen.

Bereits am nächsten Tag konnten die Interessierten am Geschehen teilhaben. Zunächst fand das öffentliche Plenum statt, in welchen Updates aus den Organisationsgruppen, wie Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und Internes zur Sprache kamen. Anschließend wurde in den Projektgruppen gearbeitet. Die Neuen hatten die Chance, in alle Projekte reinzuschnuppern, bevor sie sich entscheiden mussten, wo sie mitmachen wollen. Diesmal gab es außerdem eine Neuerung: um die motivierten neuen Aktiven besser in die Arbeit bei Ingenieure ohne Grenzen einzuführen, werden sie auf eine vegane Schnitzeljagd geschickt. Dabei muss sich jeder spielerisch durch die verschiedenen Systeme und Tools hangeln und Hinweise auf den nächsten Schritt finden. Es werden auch Inhalte, wie die Vision und das Leitbild von Ingenieure ohne Grenzen, thematisiert.

Im Laufe der Schnitzeljagd, werden die Neuen auch auf diesen Blogeintrag treffen. Wenn du dich gerade angesprochen fühlst, findest du hier den nächsten Hinweis. Die Frage, die du beantworten musst, um weiterzukommen, ist folgende: Wie lautet die Mission von Ingenieure ohne Grenzen? Hier noch eine kleine Bonusfrage: Wer ist einer der Allgemeinen Ansprechpartner der Regionalgruppe Darmstadt?

Wer Lust hat, bei uns mitzumachen, kann sich hier im Bereich zur RG Darmstadt in die Erinnerungsliste für das nächste Infotreffen eintragen.

Weitere Blog-Einträge


18.02.2016 // 18:13

Sicherung der Wasserqualität

11.10.2007 16:16 Sebastian Schoeller Zur Überprüfung der Wasserqualität in den im Samburugebiet errichteten Zisternen hat sich die Firma Merck bereit erklärt die...

Mehr erfahren

18.02.2016 // 18:12

Vortrag Rotarier Bad Orb

26.09.2007 10:57 Sebastian Schoeller Am Abend des 20.09.07 wurden auf Einladung der Rotarier Bad Orb die Ergebnisse des Zisternenbaus in Baawa / Kenia vorgestellt. Die...

Mehr erfahren

18.02.2016 // 18:11

Unterstützung Samburuprojekt

23.08.2007 07:22 Sebastian Schoeller Das Zisternenbauprojekt in Baawa / Kenia wird von 3P mit EUR500 unterstützt. Wir danken für diese Spende herzlich. Von diesem Geld...

Mehr erfahren