Blog der Regionalgruppe Bochum

27.03.2018 // 03:08

Weltwassertag 2018

Previous Next

Am 22. März war Weltwassertag.

Momentan sind weltweit rund 3,6 Milliarden Menschen, das heißt fast die Hälfte der Weltbevölkerung, von Wassermangel betroffen. Ursachen für dieses Problem sind Klimawandel, Bevölkerungswachstum und steigender Konsum.

Anlässlich des Weltwassertages wollten auch wir auf die kritischen Wasserthemen unserer Zeit aufmerksam machen. Zusammen mit Refill Essen waren wir im Glücklich Unverpackt (Rosastr. 38, Essen) zu Gast und stellen unsere Projekte vor.

Zusätzlich haben wir einige Bilder zum Thema Wassermangel erstellt, die ihr gern bei Instagram oder anderen sozialen Netzwerken teilen dürft!

 

Viel Spaß!

Weitere Blog-Einträge


06.02.2016 // 22:57

Erster Buchbasar an der Ruhr-Universität

Am 04. Februar 2014 haben wir zum ersten Mal einen Buchbasar veranstaltet und damit Spenden für unser laufendes Projekt in Malawi generiert. Schon seit Ende 2013 wurden...

Erster Buchbasar an der Ruhr-Universität

06.02.2016 // 22:55

Idee gegen Spende bei der GEA Heat Exchangers

Auf die Frage "Möchte Ihr Unternehmen unser Projekt finanziell unterstützen?" ist die Antwort meistens "Eher nicht". Denn eine Spende bringt einem Unternehmen oft wenige...

Idee gegen Spende bei der GEA Heat Exchangers

06.02.2016 // 22:52

Nacht der Unternehmen 2013

Am 25.11.2013 waren Mitglieder der RG Bochum mit einem Informationsstand auf der „Nacht der Unternehmen“ in Dortmund vertreten, an dem die Arbeit des Vereins und der...

Nacht der Unternehmen 2013

06.02.2016 // 22:49

Kommunikation und Kooperation mit dem THW

Bergung, Wasseraufbereitung, Energieversorung, Logistik - das sind nur ein paar Bereiche, für die das Technische Hilfswerk zuständig ist. Die Leitung des Ortsverbandes...

Kommunikation und Kooperation mit dem THW

06.02.2016 // 05:28

Erste Spenden für Malawi-Projekt von Haldern-Pop-Festival

Am 9. und 10. August hat sich unsere Regionalgruppe an einem Informationsstand der Regionalgruppe Aachen auf dem Haldern Pop beteiligt. Durch Spenden konnten wir so die...

Erste Spenden für Malawi-Projekt von Haldern-Pop-Festival

06.02.2016 // 05:20

Neues Banner und neue Fahne für die Regionalgruppe

Endlich kann sich unsere Regionalgruppe wirksam und professionell nach außen präsentieren! Der Dank dafür gebührt der Firma Fahnen-Herold in Wuppertal, die uns mit einem...

Neues Banner und neue Fahne für die Regionalgruppe

06.02.2016 // 05:16

Präsenz auf der JOBcon Engineering

Am 4. Juni sind wir von der Regionalgruppe Bochum auf der JOBcon Engineering in Duisburg vertreten. Die...

Präsenz auf der JOBcon Engineering

06.02.2016 // 05:14

Vorstellung von Ingenieure ohne Grenzen bei "GoING Abroad" der Ruhr-Universität Bochum...

Am 16. 04. 2013 wird die Regionalgruppe Bochum auf der Informationsveranstaltung der Ruhr-Universität Bochum,...

Vorstellung von Ingenieure ohne Grenzen bei "GoING Abroad" der Ruhr-Universität Bochum