Blog der Regionalgruppe München

20.09.2016 // 21:46

Benefizkonzert am 22.09. für Simbabwe

Previous Next

Ab 19 Uhr ist Einlass und ab 20 Uhr beginnt das Konzert in der Glockenbachwerkstatt in München.

In unserem Projekt „Abfall als Chance“ wollen wir vor Ort eine einfache Abfallwirtschaft etablieren, die von den Bewohnern selbst organisiert werden kann, verknüpft mit dem Vorhaben Umweltbildung zu betreiben – nach dem Motto „Wissen teilen. Zukunft gestalten.“

Etablierte Abfalltrennsysteme sind nicht vorhanden, ein kommunales Entsorgungssystem nur in Ansätzen. Folglich werden Abfälle aller Art häufig illegal im öffentlichen Raum verbrannt oder vergraben oder auf unkontrollierte Halden verbracht. Gesundheits- und Umweltprobleme sind die Folge. Dabei kann Abfall durchaus einen Wert haben, wenn man daraus z.B. Kompost als Bodenverbesserer gewinnt oder die darin enthaltenen Wertstoffe verkauft oder anders nutzt.

Unser Projekt wird daher von zwei Säulen getragen: Die Erste ist ein Bildungsprogramm nach dem „Teach-The-Teacher“-Prinzip. Hierbei bilden wir im Rahmen unseres Projektes Wissensträger aus, die wiederum die Bevölkerung schulen (Multiplikatoreffekt). Die Zweite ist der Praxisteil, der z.B. Kompostierung und Urban-Gardening, Baukurse für Lastenräder für die Wertstoffsammlung und die Herrichtung der Lagerfläche für Wertstoffe einschließt.

Um ein erfolgreiches und vor allem nachhaltiges Projekte zu vollenden, ist es in der Entwicklungszusammenarbeit wichtig, dass vor der Projektdurchführung eine Erkundung stattfindet. Diese soll sicherstellen, dass unsere westlich geprägte Sichtweise durch die Brille der Menschen vor Ort geschärft wird und wichtige Kontakte im Projektgebiet gepflegt, ausgebaut und neue geschaffen werden. Das Benefizkonzert soll zur Finanzierung dieser Erkundung beitragen.

 

David P.

David P. von der alteingesessenen Münchner Hip-Hop-Combo Main Concept ist nicht nur für seine Freestyles bekannt. Alle die Rap mit Inhalt mögen, dürften bei ihm auf ihre Kosten kommen. Und wer weiß, vielleicht bringt er noch ein paar Freunde mit, die auch keine unbeschriebenen Blätter in Münchens Hip-Hop-Szene sind.

 

Philipp Quell und Dominik Erhard

werden gemeinsam einen Team-Slam performen. Sie werden einen Text zum Thema „Abfall als Chance“ schreiben!

 

Uno Jahma

(Rootz Radicals) Soundshow with Selecta Mabless – frischer Rootsreggae aus Süddeutschland.

 

Chuck Winter

Chuck Winter – in München an der Isar aufgewachsen. Er ist ein Singer Songwriter, der bevorzugt melancholische Melodien und sanfte Songs mit bluesigen Anklängen auf der Gitarre spielt. Inspiriert von Künstlern wie Nick Drake, Paul Simon bis hin zu Bob Dylan bringt er alles zusammen was man für einen guten Abend braucht. Seine ehrlichen englischen Texte sprechen aus dem Alltag. Von Schicksalsschlägen bis hin zur Banalität des Zigarettenrauchens.

 

Weitere Blog-Einträge


20.02.2019 // 20:44

Regionalgruppenevent Wintergrillen

Auch dieses Jahr haben wir wieder mit unserem traditionellen Wintergrillen eingeläutet. Michael und seine Frau haben eingeladen und uns erstklassig versorgt. Vielen Dank...

Mehr erfahren

16.12.2018 // 17:41

Ingenieure ohne Grenzen auf dem Tollwood

Am 7./8. Dezember durfte die Münchener Regionalgruppe wieder am diesjährigen Wintertollwood auf der Theresienwiese teilnehmen. Der große Zuspruch an unserer Arbeit und...

Mehr erfahren

13.05.2018 // 14:43

Ingenieure ohne Grenzen auf dem Streetlife Festival in München

Am 05./06. Mai fand in München wieder das Streetlife Festival - mit über 250.000 Besuchern Münchens größtes Straßenfest - auf der Leopoldstraße statt. Auch die...

Mehr erfahren

18.06.2016 // 16:44

Nachbericht Streetlife - Festival (11/12.06.2016)

Hier ein paar Eindrücke von unserem Stand letztes Wochenende auf dem Streetlife Festival auf der Ludwig- und Leopoldstraße in München. Unter anderem unser bewährtes...

Nachbericht Streetlife

08.03.2016 // 16:15

Benefizkonzert der RG München

19.01.2016 13:10 Gerrit-Imme Seehase Zugunsten des Projekts „Wasserversorgung von Berberfamilien in Marokko“ der Regionalgruppe München von Ingenieuren ohne Grenzen...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:14

Treffen für Interessierte

19.01.2016 12:54 Gerrit-Imme Seehase Das nächste Treffen findet statt am 27. Januar 2016 um 19:30 im Raum 0999 der TU München, Arcisstraße 21, 80333 München. Sehr gern...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:13

Ingenieure ohne Grenzen Informationsstand

09.12.2015 07:14 Gerrit-Imme Seehase Die Regionalgruppe München von Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist am am 10.12. von 11.00 bis 17.00 Uhr mit einem Informationsstand im...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:12

Ingenieure ohne Grenzen auf dem Tollwood

25.11.2015 19:12 Gerrit-Imme Seehase Auch dieses Jahr sind wir wieder zu Gast auf dem Tollwood ( http://www.tollwood.de...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:12

Vortrag beim Workshop „Globale Zusammenhänge erkennen“ an der TU München

25.11.2015 19:10 Gerrit-Imme Seehase Wir freuen uns sehr über die Einladung beim Workshop zu Grundlagen der Globalisierungsforschung für TechnikerInnen (...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:11

Besuch bei TUM ohne Grenzen

25.11.2015 19:09 Gerrit-Imme Seehase Am 16.11. waren wir an der TU München zu Gast beim Tag der Entwicklungszusammenarbeit (...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:09

Die Lange Nacht der Wissenschaften

30.06.2015 07:19 Gerrit-Imme Seehase Hier ein paar Eindrücke von unserem Stand letztes Wochenende bei der langen Nacht der Wissenschaft auf dem Campus in Garching...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:03

Nachbericht zum Sommer Tollwood

30.06.2015 07:03 Gerrit-Imme Seehase Hier ein paar Eindrücke von unserem Stand letzten Sonntag auf dem Tollwood Sommerfestival in München. Vielen Dank an alle Besucher,...

Mehr erfahren