Blog der Regionalgruppe Bochum

06.02.2016 // 22:55

Idee gegen Spende bei der GEA Heat Exchangers

Auf die Frage "Möchte Ihr Unternehmen unser Projekt finanziell unterstützen?" ist die Antwort meistens "Eher nicht". Denn eine Spende bringt einem Unternehmen oft wenige Vorteile, außer vielleicht einen guten Ruf.
Nicht jedoch im Fall der GEA Heat Exchangers. Sie bewies Ende des Jahres 2013 mit der Kampagne „Deine Idee für Ingenieure ohne Grenzen“, dass sogar ein Unternehmen durch solch eine Unterstützung profitieren kann. Das Konzept: simpel. Für jeden von Mitarbeitern in einem bestimmten Zeitraum eingereichten Verbesserungsvorschlag einen festen Betrag an Ingenieure ohne Grenzen e.V. spenden.
Das Resultat: win-win. Für GEA Heat Exchangers, da sie langfristig und nachhaltig interne Prozesse verbessern kann. Für Ingenieure ohne Grenzen e.V., da sie hierdurch einen großen Schritt in Richtung einer Licht- und Wasserversorgung für Schulkinder in Chikhosi, Malawi gehen können.

Es bleibt ein großes Dankeschön an alle, die bei dieser Aktion mitgewirkt haben!

Weitere Blog-Einträge


06.02.2016 // 22:59

Engagement des Monats

Das Portal „Engagiert in NRW“ der Stiftung MITARBEIT zeichnet abwechselnd gemeinnützige Organisationen oder...

Engagement des Monats

06.02.2016 // 22:57

Erster Buchbasar an der Ruhr-Universität

Am 04. Februar 2014 haben wir zum ersten Mal einen Buchbasar veranstaltet und damit Spenden für unser laufendes Projekt in Malawi generiert. Schon seit Ende 2013 wurden...

Erster Buchbasar an der Ruhr-Universität

06.02.2016 // 22:52

Nacht der Unternehmen 2013

Am 25.11.2013 waren Mitglieder der RG Bochum mit einem Informationsstand auf der „Nacht der Unternehmen“ in Dortmund vertreten, an dem die Arbeit des Vereins und der...

Nacht der Unternehmen 2013

06.02.2016 // 22:49

Kommunikation und Kooperation mit dem THW

Bergung, Wasseraufbereitung, Energieversorung, Logistik - das sind nur ein paar Bereiche, für die das Technische Hilfswerk zuständig ist. Die Leitung des Ortsverbandes...

Kommunikation und Kooperation mit dem THW

06.02.2016 // 05:28

Erste Spenden für Malawi-Projekt von Haldern-Pop-Festival

Am 9. und 10. August hat sich unsere Regionalgruppe an einem Informationsstand der Regionalgruppe Aachen auf dem Haldern Pop beteiligt. Durch Spenden konnten wir so die...

Erste Spenden für Malawi-Projekt von Haldern-Pop-Festival

06.02.2016 // 05:20

Neues Banner und neue Fahne für die Regionalgruppe

Endlich kann sich unsere Regionalgruppe wirksam und professionell nach außen präsentieren! Der Dank dafür gebührt der Firma Fahnen-Herold in Wuppertal, die uns mit einem...

Neues Banner und neue Fahne für die Regionalgruppe

06.02.2016 // 05:16

Präsenz auf der JOBcon Engineering

Am 4. Juni sind wir von der Regionalgruppe Bochum auf der JOBcon Engineering in Duisburg vertreten. Die...

Präsenz auf der JOBcon Engineering

06.02.2016 // 05:14

Vorstellung von Ingenieure ohne Grenzen bei "GoING Abroad" der Ruhr-Universität Bochum...

Am 16. 04. 2013 wird die Regionalgruppe Bochum auf der Informationsveranstaltung der Ruhr-Universität Bochum,...

Vorstellung von Ingenieure ohne Grenzen bei "GoING Abroad" der Ruhr-Universität Bochum