Ihre Spende hilft!

Previous Next

Regionalgruppe Ulm

Willkommen bei den Ingenieuren ohne Grenzen in Ulm

Seit der offiziellen Gründung der Regionalgruppe Ulm / Neu-Ulm im März 2010 engagieren wir uns ehrenamtlich in verschiedenen Projekten. Wir, das sind Schüler, Studenten und Berufstätige aller Fachrichtungen aus der Region um Ulm. Mit unserer Arbeit wollen wir Prozesse anstoßen, die die Lebensbedingungen der Menschen in sogenannten "Ländern des Südens" nachhaltig verbessern. In enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung führen wir angepasste Technologien ein, die den Menschen die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung geben und langfristig Beschäftigungsperspektiven schaffen. Dadurch dass wir vor Ort auch strukturelle Veränderungen einleiten und begleiten, umfasst unsere Arbeit sowohl technische als auch nichttechnische Aufgaben. Bei allen Projekten steht immer auch der Wissenstransfer und die Ausbildung der Bevölkerung im Vordergrund. Was für uns die Arbeit besonders bereichert, ist natürlich auch der interkulturelle Austausch, der durch den engen Kontakt mit den Menschen vor Ort entsteht.

Wir von der Regionalgruppe Ulm bieten allen Interessierten die Möglichkeit durch eigenes "Anpacken" zu einer Verbesserung der Lebenssituation in global benachteiligten Ländern beizutragen und dabei eigene Kompetenzen zu erweitern. Wir freuen uns über alle, die uns taträftig unterstützen möchten. Wie ihr bei uns mitmachen könnt, seht ihr auch unter Mitmachen

So können Sie uns erreichen

Ingenieure ohne Grenzen
Bürgerhaus Mitte Ulm
Schaffnerstraße 17
89073 Ulm

Per E-Mail

ulm@ingenieure-ohne-grenzen.org
Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Regionalgruppentreffen

Ort: Bürgerhaus Mitte (Treffen für Neuinteressierte finden in individueller Abstimmung statt. Schreibt einfach an ulm@ingenieure-ohne-grenzen.org)
Zeit: 19.04.2017 um 18:30 Uhr