Ihre Spende hilft!

Previous Next

Häufig gestellte Fragen

Fragen zu Wer wir sind

Ingenieure ohne Grenzen ist eine als gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation. Wir agieren unabhängig von politischen, religiösen oder ethnischen Gesichtspunkten. Ingenieure ohne Grenzen wurde 2003 gegründet.

Ingenieure ohne Grenzen hat Fördermitglieder, ordentliche Mitglieder, und Ehrenmitglieder. Die Organisation besteht momentan aus 3200 Fördermitgliedern wovon sich ca. 1000 aktiv engagieren. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter kommen aus dem ganzen Bundesgebiet. Der Vorstand, bestehend aus vier Mitgliedern, wird von den 12 ordentlichen Mitgliedern gewählt.

Ziel von Ingenieure ohne Grenzen ist es, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern. Hierbei legen wir den Fokus auf eine nachhaltige, partnerschaftliche Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit.

Bei humanitären Krisen leistet Ingenieure ohne Grenzen der notleidenden Bevölkerung kurzfristige Hilfe, wenn wir auf Erfahrung und bestehende Partnerschaften zurückgreifen können.

Im Sinne des Globalen Lernens ist Ingenieure ohne Grenzen auch im Inland aktiv. Wir informieren und sensibilisieren  über die Herausforderungen der Entwicklungszusammenarbeit sowie die ganzheitliche Betrachtung globaler Zusammenhänge.

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit der Ingenieure ohne Grenzen dauerhaft mit einem jährlichen Beitrag. Ingenieure ohne Grenzen ist auf Förderbeiträge und Spenden von Privatpersonen, öffentlichen Einrichtungen und Firmen angewiesen. Ihre Förderbeiträge und Spendengelder sind die Grundlage, um unsere Ziele in der Entwicklungszusammenarbeit zu erreichen. Als Fördermitglied machen Sie die Umsetzung unserer wichtigen Projektarbeit erst möglich! Als Fördermitglied sind Sie herzlich eingeladen, an der jährlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Gemeinsam mit lokalen Partnern und unter Einbeziehung der Begünstigten unterstützt Ingenieure ohne Grenzen den Auf- und Ausbau grundlegender Infrastruktur. Angepasste Technik dient uns als Mittel zum Zweck, um die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen.

Ein tiefgehendes Verständnis der lokalen Verhältnisse ist Bedingung für das Erreichen unserer Ziele. Damit unsere Arbeit die erwünschte Wirkung erzielt ist Wissensaustausch ein Kernaspekt im Rahmen unserer Aktivitäten. Hierdurch stärken wir unsere Partnerorganisationen und sichern die Erfolge unserer Arbeit langfristig.

Ingenieure ohne Grenzen lebt von dem Engagement seiner vielen ehrenamtlichen Unterstützer. Durch unser breites Mitmachangebot können Menschen unterschiedlichster Hintergründe in ganz Deutschland im Feld der Entwicklungszusammenarbeit aktiv werden.

Ansprechpartner

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
IBAN:
DE89 5335 0000 1030 3333 37
BIC: HELADEF1MAR
Sparkasse Marburg Biedenkopf

Spenden Absetzen

Absetzbarkeit von Spenden

Mitgliedsbeiträge, Förderbeiträge und Spenden an Ingenieure ohne Grenzen e.V. sind steuerlich absetzbar.

Sicherheit

Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen (SSL, 128 bit). Fragen dazu beantworten wir Ihnen gerne: +49 (0)30 / 213 0029 10