ZWE-IOG03

PATRIZIA KinderHaus-Stiftung

Die PATRIZIA KinderHaus-Stiftung wurde 1999 von Wolfgang Egger, Vorstandsvorsitzender der PATRIZIA Immobilien AG, gegründet. Erklärtes Ziel der Stiftung ist es, Lebensräume für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche in aller Welt durch den Bau von PATRIZIA KinderHäusern zu schaffen. Im Fokus steht dabei immer ein exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittener Neu-, Erweiterungs- oder Umbau. In den mehr als 15 Jahren, in denen die Stiftung inzwischen aktiv ist, wurden weltweit bereits zwölf KinderHäuser errichtet. Allein im letzten Jahr hat die PATRIZIA KinderHaus-Stiftung 12.000 Kindern in ihren Projekten geholfen – sozial, medizinisch oder edukativ. Ausgerichtet ist dabei jedes Projekt perspektivisch auf Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu fließt jeder gespendete Euro zu 100 Prozent ausschließlich in die Projekte.