Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kambodscha: Sonnenenergie für Neue Hoffnung

12.02.2016 // 18:56

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

Previous Next

24.12.2014 13:31, Antje Bäcker

Unsere Regionalgruppe Frankfurt schaut auf ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2014 zurück!

Wir haben neue Aktive begrüßen dürfen, die sich mit Spaß und viel Engagement in die Arbeit im Projekt oder in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising eingebracht haben. Nicht zuletzt dadurch konnte das Projekt in Kambodscha erfolgreich umgesetzt werden und bei verschiedenen Aktionen über unsere Arbeit informiert und Spenden gesammelt werden!

Neben den sehr wertgeschätzten Spenden von Privatpersonen haben wir das Glück gehabt, dass wir auch von einigen Unternehmen wie SchuF, Lorentz oder Aqua-Technik in Form von Sach- und Geldspenden sowie Know-How weitere Unterstützung erhielten. Auch dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken. 

Das kommende Jahr wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Neben der weiteren Begleitung des bisher erfolgreich verlaufenen Projekts mit unserem Partners Congkem Thmey - Neue Hoffnung e.V. gibt es einige weitere Projekte, in denen wir uns gern einbringen wollen. In welchen Ländern diese Projekte liegen, darauf seid gespannt. Zunächst heißt es auch für uns genau zu untersuchen wo wir unterstützend tätig werden können. Selbstverständlich werden wir Sie und euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bis dahin wünscht die Regionalgruppe Frankfurt euch und Ihnen besinnliche, friedvolle und mit schönen Stunden gefüllte Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2015 !!!

Weitere Blog-Einträge


12.02.2016 // 18:53

Weitere Arbeiten an der Tröpfchenbewässerung

10.11.2014 23:50, Antje Bäcker

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:41

Erst die Arbeiten...

05.11.2014 22:00, Antje Bäcker

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:32

... dann gibt es die Einweihungszeremonie für die Anlagen

05.11.2014 21:58, Antje Bäcker

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:29

Bereitstellung des Stroms für die Schule

04.11.2014 20:36, Antje Bäcker

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:25

Es werde Licht...

03.11.2014 20:43, Antje Bäcker Heute ging es für die Männer bereits zu sehr früher Stunde in das Zentrum. Schließlich stand die Inbetriebnahme der Solarpumpe an. Noch im...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:19

Was am 01.11.2014 sonst noch geschah...

01.11.2014 22:11, Antje Bäcker Auch wenn das Ablassen der Pumpe in den Brunnen einen Meilenstein in diesem Projekt darstellt, dürfen andere Tätigkeiten nicht...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:17

Anschluss der Solarwasserpumpe an den Brunnen

01.11.2014 14:28, Antje Bäcker Nachdem mit der Befestigung der Solarmodule und dem Aufbau der Tafeln für die Wasserinstallation die Vorarbeiten angeschlossen waren,...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:13

Weitere Eindrücke aus dem Projekt

31.10.2014 20:06, Antje Bäcker Obwohl der Fokus auf der Durchführung des Projekts liegt, gibt es auch immer wieder Augenblicke, in denen sich schöne, lustige und...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:11

Fortführung der Arbeiten für die Solarwasserpumpe und die Tröpfchenbewässerung

31.10.2014 19:27, Antje Bäcker Nachdem die Solarmodule für die Pumpe angebracht wurden, kümmerten sich Dominik und Jürgen um die Montage der verbleibenden Komponenten.

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:08

Befestigung der Solarmodule auf dem Dach

30.10.2014 18:54, Antje Bäcker Heute wurden die Solarmodule für den Betrieb der Lorentzpumpe und die Stromversorgung der Schule auf dem Dach der Schule montiert. Allein...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:06

Tröpfchenbewässerung für die Landwirtschaft

30.10.2014 11:36, Antje Bäcker Im Zentrum haben die dort lebenden Frauen die Möglichkeit über den Anbau und Verkauf von Früchten, Gemüse und Gewürzen für sich und ihre...

Mehr erfahren

12.02.2016 // 18:03

Installation der Solarwasserpumpe

29.10.2014 10:56, Antje Bäcker Endlich, ein Jahr, nachdem wir die Solarwasserpumpe von der Firma Lorentz gespendet bekommen haben, beginnen die ersten Schritte um diese...

Mehr erfahren