Regionalgruppe München

Willkommen bei Ingenieure ohne Grenzen in München

Die Regionalgruppe München wurde 2007 gegründet. Sie setzt sich aus Studenten, Absolventen und Ingenieuren mit langjähriger Berufserfahrung zusammen. Unser aktueller Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich der erneuerbaren Energien mit speziellem Fokus auf photovoltaischen Anwendungen. Ebenso beschäftigen wir uns mit der alternativen Nutzung von Abwärme zum Heizen von Gebäuden.

Neben der technischen Ausarbeitung der Anlagen steht bei uns die Entwicklung eines schlüssigen, effektiven und praktikablen Konzeptes zur Nachhaltigkeit der durchgeführten Projekte im Vordergrund. Hierzu müssen die örtlichen sozialen Strukturen, Bedürfnisse und Denkmuster genauestens untersucht und analysiert werden. Die intensive Schulung von Teilen der einheimischen Bevölkerung zur Wartung und Pflege der Anlage steht in unserem zentralen Interesse.

Unsere derzeitigen Projekte finden in Afrika statt.

So können Sie uns erreichen

Ingenieure ohne Grenzen
Hochschulgruppe an der TUM, Arcisstraße 21
80333 München

Per E-Mail

muenchen@ingenieure-ohne-grenzen.org
Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Regionalgruppentreffen

Ort: Die Münchner Regionalgruppe trifft sich am jeweils ersten Mittwoch im Monat. Die Treffen finden abends entweder am Stammgelände TU München oder in einem Lokal der Münchner Innenstadt statt. Bei Interesse bitte einfach den Regionalgruppen-Ansprechpartnern schreiben oder zu einem der regelmäßigen Neuentreffen vorbeikommen.