Hamburg

Was ist Ingenieure ohne Grenzen e.V. - Regionalgruppe Hamburg und wie kann ich mitmachen?

Wenn Du Dich über die Ingenieure ohne Grenzen e.V. - Regionalgruppe Hamburg informieren möchtest und Dich an den Projekten und Aktivitäten beteiligen möchtest, solltest Du unbedingt bei einem unserer Neuentreffen vorbeischauen. Komm einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Du vorab Informationen zu unseren Projekten oder Arbeitsgruppen suchst, kannst Du Dich auch auf dieser Internetseite informieren.

Neuentreffen

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet das sogenannte Neuentreffen der Regionalgruppe Hamburg statt. Bei diesem Termin stellen wir uns allen Interssierten vor. Dieses Treffen kann der erste Anlaufpunkt sein, wenn Interesse an der Mitarbeit besteht.

Es werden die Projekte der Entwicklungszusammenarbeit vorgestellt und auch die anderen, lokalen Tätigkeiten der Gruppe erläutert. Bei dem Treffen können interessierte, neue Leute sich über unsere Arbeit und Organisation informieren und erfahren, wie sie sich beteiligen können, Fragen stellen und erste Kontakte knüpfen. Die genauen Daten stehen unter Termine.

Wer kann mitmachen?

Bei unseren Tätigkeiten können wir die Hilfe von jedem gebrauchen, der Lust hat, sich zu engagieren. Man muss auch kein Ingenieur sein. Die Technologien die wir einsetzen sind angepasst an die Möglichkeiten vor Ort und entsprechen daher nicht unbedingt dem, was man hier in einem Studium lernt. Daneben brauchen wir aber auch Aktive in vielen nicht-technischen Bereichen für Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Spenden sammeln und vieles mehr. Daher ist jeder bei uns herzlichen Willkommen und kann sich engagieren.