Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Darmstadt

12.09.2019 // 14:41

Zusammen Fahrräder reparieren

Previous Next

Am 28. August startete ein neues Integrationsprojekt, welches die AG Bildung der Regionalgruppe Darmstadt in Kooperation mit der Flüchtlingsunterkunft an der Otto-Röhm-Straße ins Leben gerufen hat. Ingenieure ohne Grenzen brachte Werkzeug und motivierte Leute mit, die Geflüchteten kamen mit ihren Fahrrädern. Vier Stunden lang wurden Schläuche geflickt, Reifen aufgepumpt und Bremsen eingestellt. Viele der Räder konnten schon mit einfachen Mitteln wieder verkehrssicher gemacht werden, bei einigen Wenigen waren selbst die motiviertesten IoGler irgendwann mit ihrem Latein am Ende, denn Ersatzteile waren rar. Das Kuchenbuffet am Abend sorgte schließlich für einen krönenden Abschluss des Tages. Es war innerhalb weniger Minuten leergefegt und hinterließ viele glückliche Kinder und ihre Eltern. So galt am Ende des Tages für alle Beteiligten: erschöpft (ein bisschen), aber glücklich (sehr).

Weitere Blog-Einträge


07.12.2016 // 11:59

Feuerzangenbowle - Film und Trank für den guten Zweck

Volles Haus und gute Stimmung - Rund 500 Gäste besuchten am vergangenen Donnerstag bei einer Feuerzangenbowle den gleichnamigen Filmklassiker. Die Kooperation mit dem...

Mehr erfahren

29.11.2016 // 12:51

Blutspendeaktion in Darmstadt

Am 25.11.2016 hat sich die Regionalgruppe Darmstadt von „Ingenieure ohne Grenzen e.V." zu einer Neuauflage der „Blutspende für Ingenieure ohne Grenzen“ in der...

Mehr erfahren

01.11.2016 // 19:06

ROCKEN FÜR ROCK Vol. II

Am Freitag, den 21. 10. wurde ab 19:30 h in der Oetinger Villa zugunsten des Projektes ROCK getanzt und gefeiert. Das Jugend- und Kulturzentrum stellte bereits zum...

ROCKEN FÜR ROCK Vol. II

22.10.2016 // 14:35

Kinderuni 2016 zu Gast bei Ingenieure ohne Grenzen in Darmstadt

Wie schon im letzten Jahr hat die AG Bildung auch 2016 wieder die Kinderuni im Hochschulgruppenhaus ausgerichtet. Am 12. Oktober haben sich etwa 15 Schülerinnen und...

Kinderuni 2016

30.09.2016 // 10:43

Autogrammstunde bei den Lilien

Am vergangenen Dienstag luden die Darmstädter Lilien zu einer großen Autogrammstunde. Bei deisem Event hatten alle Vereine, die in der letzten Saison von Peak...

Mehr erfahren

24.09.2016 // 15:45

Umweltinformationsbörse 2016

Bei bestem Wetter war die Darmstädter Regionalgruppe auch dieses Jahr wieder auf der Umweltinformationsbörse vertreten. Neben Informationen zu unseren Projekten und der...

Mehr erfahren

13.09.2016 // 14:17

Afrika-Fest auf dem Kantplatz

Auf dem Afrika-Fest am Kantplatz in Darmstadt am Sa., 03.09.2016 nahm Ingenieure ohne Grenzen dieses Jahr zum erst Mal teil. Neben guter Musik und verschiedensten...

Mehr erfahren

12.07.2016 // 16:53

"Sonne bewegt" – Ingenieure ohne Grenzen beim 9. Solarrace in Frankfurt...

Die Kraft der Sonne zum Anfassen – Schulkinder aus Frankfurter Grundschulen und weiterführenden Schulen lernen die Bedeutung der Solarenergie für unser alltägliches...

Sonne bewegt

07.06.2016 // 21:57

Rocken für ROCK

Mit über 150 Gästen war das gestrige Benefizkonzert für unser ROCK Projekt ein voller Erfolg. Bis nach Mitternacht machten die drei Bands Simusense, Summit Fever und...

Rocken für ROCK

01.06.2016 // 12:26

Darmstadt rockt

Am Donnerstag, den 28.04.2016 laden verschiedene Bands zum ROCK-Benefizkonzert in die Oetinger Villa in Darmstadt ein. Ab 19 Uhr ist Einlass, Beginn um 20 Uhr. ROCK ist...

Darmstadt rockt

01.06.2016 // 12:23

Radio-Interview beim hr für ROCK, das Zisternenbau-Projekt

Am Mittwoch, den 23.03., also einen Tag nach dem Weltwassertag am Dienstag (22.03.), waren Swantje Dittmann und Thomas Schlicht zum Radio-Interview beim Hessischen...

Radio-Interview beim hr

01.06.2016 // 12:22

Ingenieure ohne Grenzen blickt in die Zukunft

+++ Ingenieure ohne Grenzen beim Rotary Club in Aschaffenburg +++ +++ ROCK - unser Zisternenbau-Projekt geht in die nächste Projektphase +++ +++ Für „WaHUg - Water for...

Ingenieure ohne Grenzen blickt in die Zukunft