Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Nepal: Wiederaufbauhilfe in Lurpung

17.09.2017 // 23:58

Wir feiern Richtfest!

Previous Next

Selbst weiterer Regen hat die Weiterarbeit an unserem Projekt kaum bremsen können. So wurde vorige Woche, nach Fertigstellung und Einmessen des Kniestocks, der Dachstuhl aus Stahl vorbereitet, Schritt für Schritt aufgerichtet, verschweißt und schließlich mit einem Schutzanstrich versehen. Mitte der Woche stand der Dachstuhl bereits, und am Donnerstag konnte Richtfest gefeiert werden. Zur Feier gab es für alle Beteiligten geschmorte Ziege sowie köstliches Gorkha-Bier.

Bei einer Dorfversammlung erläuterten wir den Dorfbewohnern nochmals unsere beiden Bauvorhaben, um ihr Verständnis hierfür zu verbessern und ihre Bereitschaft diese weiter aktiv mitzutragen. Wir stellten ihnen dabei auch unsere Pläne für weitere Sanierungen im Dorf vor. Zur Information wurden bereits Bauschilder angebracht.

Am 16.09. hieß es dann für Christoph Abschied nehmen von den Arbeitern und den Dorfbewohnern von Lurpung und die Rückfahrt nach Kathmandu antreten. Hier will er sich, zusammen mit unserem nepalesischen Partner NirDhoj, u.a. noch Klarheit über die Projektfinanzen verschaffen, bevor er am 19.09. nach Deutschland zurückfliegt.

Ein gutes Stück sind wir in den vergangenen vier Wochen, auch besonders durch Christophs unermüdlichen Einsatz, der Fertigstellung unseres Projektes Lehrerhaus nähergekommen!

Weitere Blog-Einträge


02.06.2017 // 01:11

Auch ohne uns gehen die Arbeiten weiter

Seit dem 15.05.2017 ist kein Personal der Ingenieure ohne Grenzen vor Ort. Erst am 05.06.2017 werden die nächsten Projektmitarbeiter Roland und Björn nach Lurpung reisen...

Mehr erfahren

25.05.2017 // 22:48

Fortschritte trotz Wassermangels, schlechten Wetters, Feiertagen, Wahlen, …

15.05.2017 Über einen Zeitraum von 6 Tagen gab es im Dorf kein Wasser, da die Zuleitung von der Quelle im Nachbartal beschädigt wurde. Das Dorf bzw. die Leute sind...

Mehr erfahren

25.04.2017 // 23:16

Die Arbeiten in Lurpung kommen voran

Seit Ende März sind wir ein ordentliches Stück mit den Arbeiten zur Wiederaufbauhilfe im Projektdorf Lurpung vorangekommen. Zwar gab es immer wieder ungeplante...

Mehr erfahren

06.04.2017 // 13:08

Der Bau des Lehrerhauses beginnt

Am 21.03.17 begann endlich der Bau des Lehrerhauses. Täglich unterstützen uns ca.5-7 nepalesische Worker beim Bau des Lehrerhauses und ca. 1-2 Worker bei der Sanierung...

Mehr erfahren

22.03.2017 // 00:27

Arbeiten kommen endlich richtig in Gang

20.03.2017 Trotz der von verschiedenen Parteien angesagten Streiks und Kundgebungen macht sich unser Projektleiter Christoph, zurückgekehrt nach Kathmandu, in Begleitung...

Mehr erfahren

10.03.2017 // 11:48

Die Arbeiten laufen an - Geduld ist gefragt

09.03.2017 Angekommen in Lurpung am 03.03. heißt es für Leo und Daniel, die Neuankömmlinge unseres Wasserprojekts, erst einmal allgemeine Begrüßung und Bekanntschaft...

Mehr erfahren

03.03.2017 // 18:57

„Shopping-Tour“ in Kathmandu

02.03.2017 Leo und Daniel von unserer „Wassergruppe“ (Projekt NPL-IOG14) sind am 28.02.2017 nachmittags mit fünfstündiger Verspätung endlich in Kathmandu angekommen und...

Mehr erfahren

03.03.2017 // 18:32

Nachlese Lurpung – erster Aufenthalt

01.03.2017 Am Dienstagnachmittag ist Christoph nach 3 Tagen Training durch die nepalesischen Bauingenieure vorläufig wieder nach Kathmandu zurückgefahren. Wegen des...

Mehr erfahren

28.02.2017 // 14:11

Eindrücke aus Lurpung

28.02.2017 Einige Eindrücke aus unserem Projektdorf Lurpung: - Für uns unerklärlich, fügt sich fast alles zum Rechten. Obwohl hier alles wie ungeordnetes Chaos aussieht...

Mehr erfahren

28.02.2017 // 13:49

Training in Lurpung

28.02.2017 Am 25.02. ist Christoph, zusammen mit Mitarbeitern des nepalesischen Bauingenieur-Büros, von Kathmandu nach Lurpung weitergereist. Vom 26.02. bis 28.02...

Mehr erfahren

28.02.2017 // 13:45

Erste Tage in Nepal – mit Vorbereitungen gut gefüllt

25.02.2017 Unser Projektleiter Christoph ist am 21.02. als erster Projektbeteiligter ausgereist und am 22.02. vormittags gut in Kathmandu angekommen. Bei Treffen und...

Mehr erfahren

25.02.2017 // 17:38

Zeitungsartikel aus den Nürnberger Nachrichten

Einen Artikel aus den Nürnberger Nachrichten , Ausgabe Höchstadt/Herzogenaurach vom 19.12.2016 über die Nacherkundung in Nepal im Dezember 2016 finden Sie...

Mehr erfahren