Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kamerun: Wasser schafft Wege – Für mehr Gesundheit in Kamerun

28.12.2016 // 12:35

Weihnachtlicher Rückblick über die letzten Wochen

Previous Next

Nun, kurz vor den Festtagen, ein Update zum Stand der Dinge.

Um eine finanzielle Grundlage für das gewaltige Projekt zu haben und gleichzeitig auf das Trinkwasserproblem in Kamerun aufmerksam zu machen, haben wir einige Benefizveranstaltungen organisiert.

Das Keine-Grenzen Festival Vol.2 hatte Anfang November seine zweite Auflage im Hotel Europa. Mit dem Line-Up 40 Miles, Public Subway, Rapstammstisch und einem Special Act, dem Kamerunischen Chor  ‚Les voix de l'harmonie‘ aus Aachen, konnten an dem Abend über 1300€ an Spenden für unser Projekt gewonnen werden.

Anfang Dezember wurde in Kooperation mit der UNICEF-Hochschulgruppe und der Katholischen Hochschulgemeinde ein Benefiz Poetry-Slam mit talentierten Slammer/Innen aus Aachen auf die Beine gestellt. Von kreativ, humorvollen Wortspielen über sarkastisch, parodische Liebebriefe bis hin zu gesellschaftskritischen Texten, wurde das Publikum den Abend über in Spannung gehalten. Letzten Endes konnten über 500€ an Spenden eingenommen werden die natürlich den Projekten „Wasser wirkt“ von UNICEF und „Wasser schafft Wege“ von Ingenieure ohne Grenzen zu Gunsten kommen.

Das nächste große Event wird das Benefiz HipHop Dance Battle Breaking Borders Vol.2 im Musikbunker sein, das im Januar in die zweite Runde geht. In einem 2 on 2 Battle treten Teams im sogenannten Mixed Styles gegeneinander an und werden von einem Jury Team, bestehend aus drei bekannten und angesehenen Tänzern bewertet. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange und wir freuen uns die Veranstaltung dieses Mal noch größere und spannender zu machen.

Wir blicken positiv ins neue Jahr und wünschen allen fröhliche und besinnliche Festtage.

Weitere Blog-Einträge


29.05.2019 // 17:49

Neuigkeiten aus Kamerun und Workshop in Aachen

Liebe Unterstützer*innen, liebe Interessierte, Es gibt wieder Neuigkeiten von unserem Projekt! Nachdem die Dorfbevölkerung von Nkoumissé-Sud 85 % des Eigenanteils...

Mehr Informationen

05.04.2019 // 15:37

Die Vorbereitungen für die letzte Phase laufen!

Liebe Unterstützer*innen, liebe Interessierte, seit dem letzten Blogeintrag sind wieder ein paar Monate vergangen und wir haben einige Neuigkeiten zu berichten. Unser...

Dance Battle und letzte Phase

30.09.2018 // 12:37

Ablauf einer Animation und Prospektion von St. Martin

Nach der Ausreise haben wir uns als Projektgruppe neue Ziele gesetzt und arbeiten gerade daran, das Projekt weiter voranzutreiben. Wie angekündigt werden wir uns in...

Animation in Ngong Bimvia

30.08.2018 // 16:17

Die Ausreise ist vorbei!

Aus technischen Gründen konnten wir den folgenden Blogeintrag bisher nicht veröffentlichen. Ursprünglich wurde dieser am 25.06.2018 verfasst. Liebe Projektinteressierte...

Die Ausreise ist vorbei!

30.08.2018 // 16:13

Die zweite Fahrt in die Ruhe des Regenwalds

Aus technischen Gründen konnten wir den folgenden Blogeintrag bisher nicht veröffentlichen. Ursprünglich wurde dieser am 09.06.2018 verfasst. Liebe Projektinteressierte...

Die zweite Fahrt in die Ruhe des...

30.08.2018 // 16:04

Die Workshops mit unserer Partnerorganisation ESF

Aus technischen Gründen konnten wir den folgenden Blogeintrag bisher nicht veröffentlichen. Ursprünglich wurde dieser am 30.05.2018 verfasst. Liebe Projektinteressierte...

Die Workshops mit unserer...

30.08.2018 // 15:56

Der erste Aufenthalt in Nkomissé-Sud

Aus technischen Gründen konnten wir den folgenden Blogeintrag bisher nicht veröffentlichen. Ursprünglich wurde dieser am 07.05.2018 verfasst. Liebe Projektinteressierte...

Der erste Aufenthalt in Nkomissé-Sud

29.04.2018 // 20:38

Unsere erste Woche in Yaoundé

Wir sind nun seit knapp einer Woche in Yaoundé und haben die ersten Gespräche und Treffen gehabt. Zum einen gab es ein Treffen mit dem Chef von „L‘eau c‘est la vie“ von...

Mehr erfahren

27.04.2018 // 10:26

Es geht weiter!

Liebe Projektinteressierte und Unterstützer, Da sich seit dem Winter 2017 viele Dinge bezüglich des Brunnenbaus verändert haben, mussten wir unsere Planungen...

Es geht weiter!

31.01.2018 // 15:42

Das entscheidende Jahr beginnt!

Liebe Projektinteressierte, liebe UnterstützerInnen, wir wünschen euch einen etwas verspäteten guten Start ins Jahr 2018 – ein Jahr, das für unser Projekt ein sehr...

Mehr erfahren

16.11.2017 // 17:27

Auf der Zielgerade

Liebe SpenderInnen, liebe UnterstützerInnen, liebe Interessierte, in den letzten Monaten haben wir weitere Fortschritte bei der Planung unserer Implementierung gemacht...

Mehr erfahren

02.06.2016 // 18:41

Analyse der Situation vor Ort

Es sind zwei Wochen seit unserem letzten Eintrag vergangen und es haben sich inzwischen so viele Geschichten angesammelt, dass es für acht Einträge reichen würde. Denn...

Mehr erfahren