Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Forschungsprojekt: Solarthermische Wasserdesinfektionsanlage (SoWaDi)

15.01.2017 // 09:22

Sowadi in Tansania (08.01.2017)

Previous Next

Am 06.01 um 12:00 Uhr landeten wir, Tim und Elli, nach 14 Stunden Flug sicher am Kilimanjaro Airport. Ein Taxifahrer brachte uns anschließend in die etwa 30 km entfernte Unterkunft in Usa River – Arusha. Dort wurde das Gepäck zunächst abgeladen und wir besuchten Eliet Senkoro auf dem Nachbargrundstück. Zurzeit beherbergt er seinen Freund Kasimir Simon (ein ehemaliger Darmstädter Ingenieur ohne Grenzen), der mit seiner tansanischen Frau deren Familie besucht. Im Laufe des Nachmittags entspannten wir uns dort von den Strapazen des Fluges und erläuterten Eliet und Kasimir unsere detaillierten Pläne für die Projektphase. Dieses Gespräch war gleichzeitig unser erstes NGO Treffen, da Eliet Senkoro der hier in Tansania hauptamtlich Koordinator der Probono-Schulen ist. Probono ist eine in Frankfurt ansässige Organisation, die Schulpartnerschaften zwischen deutschen und tansanischen Schulen vermittelt und betreut. Nach einem reichhaltigen Abendessen kehrten wir in unsere Unterkunft zurück. Wir sind gespannt was Tansania noch für uns bereithalten wird!

 

Weitere Blog-Einträge


08.12.2020 // 09:46

Unsere Anlage in der Winterpause

Auf dem Experimentierfeld der TU Darmstadt steht unsere Testanlage DE01. Nachdem hier im Sommer 2020 ein Messsystem erfolgreich entwickelt und getestet wurde, das uns in...

Mehr erfahren

17.11.2020 // 16:24

Spannung im Messystem: Die Leitungen liegen blank

Von Mai bis August 2020 führten die Studierenden Steffen Bißwanger, Leon Dungs, Sara Konrad, Nikola Milenkovski und Alexander Zinn an der TU Darmstadt ein Projekt im...

Mehr erfahren

11.11.2020 // 11:03

Aufzeichnung unserer Veranstaltung SoWaDi stellt sich vor

Hallo zusammen! Wie bereits im vorigen Blogeintrag angekündigt, hatten wir am 29.10.2020 die Möglichkeit einen Online-Vortrag für SoWaDi Unterstützer*innen und...

Mehr erfahren

19.10.2020 // 15:28

Einladung zu einem SoWaDi Online-Vortrag

Der Zugang zu sicherem Wasser ist seit 2010 weltweit als Menschenrecht anerkannt. Doch verunreinigtes Wasser stellt in weiten Teilen der Welt nach wie vor ein großes...

Mehr erfahren

18.10.2020 // 14:14

Ein kleines Update aus Tansania

Hallo zusammen! Wir haben wieder ein paar spannende Neuigkeiten aus Tansania, die wir gerne mit euch teilen wollen. Unsere Anlagen TZ03, TZ04, TZ05 und TZ06 stehen...

Mehr erfahren

04.08.2020 // 22:52

Langersehntes Präsenztreffen der Projektgruppe

Hallo zusammen, Nach nun mehr als drei Monaten, seit die Projekttreffen auf virtuelle Weise umgestellt wurden, hat am Freitag den 17.07 wieder ein langersehntes Treffen...

Mehr erfahren

13.07.2020 // 12:08

Neuigkeiten aus Tansania

Hallo zusammen! In den letzten Wochen haben uns immer wieder Neuigkeiten über unsere Anlagen aus Tansania erreicht und so nutzen wir mal die Gelegenheit im folgenden...

Mehr erfahren

12.05.2020 // 19:46

Trotz Lockdown: Es geht weiter

Hallo zusammen! Unsere Ausreisenden sind mittlerweile schon wieder über einen Monat in Deutschland. In dieser Zeit ist viel passiert und wir möchten euch mit diesem...

Mehr erfahren

13.03.2020 // 20:30

Hinter den Kulissen - Ein Bericht aus dem Backoffice

Hallo, ich bin Sara Konrad. Zum Abschluss der diesjährigen Ausreise erzähle ich aus der anderen Perspektive: Aus dem Backoffice. Dieses hat die Ausreisenden aus der...

Mehr erfahren

04.03.2020 // 20:25

Optimal vorbereitet für die Testphase

Hallo, mein Name ist Samwel Emmanuel Masaga und dieses Mal werde ich euch vom aktuellen Stand des SoWaDi Projekts und meiner Rolle darin berichten. Zunächst zu meiner...

Mehr erfahren

27.02.2020 // 16:13

Gemeinsam - Zwei Projekte, eine Region

Hallo, ich bin Julius Breuer, 26 Jahre alt und wohne seit 6 Jahren in Darmstadt. Dort studiere ich an der TU Darmstadt im Master Maschinenbau und Computational...

Mehr erfahren

19.02.2020 // 17:09

Reife Leistung Kollegen

Hallo, mein Name ist Stephen Makyara, ich bin 32 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Kidia, nahe Moshi. Ende des Jahres 2019 habe ich von Ichikael Malisa von dem...

Mehr erfahren