Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

13.07.2016 // 20:52

Situation vor Ort

12.07.2016

Am Mittwoch wird als Protest gegen die aktuelle Regierung zum Streik aufgerufen, indem die Arbeit verweigert wird. Da wir völlig unabhängig von der Regierung sind, entscheiden wir dennoch zu arbeiten. In Hopley selbst bekommt man nichts von den Protesten mit. Lediglich auf unserem Arbeitsweg haben wir die Stimmung mitbekommen, da die Straße fast leer gewesen ist.

Die Arbeit auf unserer Baustelle ist hiervon bisher nicht betroffen. Die 4 Maurer finden sich allmählich in die Arbeit ein. Unsere Bauweise ist noch neu für sie, da wir Sichtmauerwerk bauen und daher jede Fuge und jeder Stein passen müssen. Anfänglich noch zögerlich werden sie immer sicherer, sind stolz Neues zu lernen und leisten gute Arbeit.
Durch die Komplexität der Bauweise überprüfen wir regelmäßig die einzelnen Arbeitsschritte. Immer wieder muss nachgebessert werden - aber nur so kann sichergestellt werden, dass der richtige Verband gemauert wird und die Anschlussdetails stimmen.

John, einer unserer ehemaligen Stahlarbeiter wird zum Mauern angeleitet und arbeitet selbstständig. Er ist sehr wissbegierig und erfragt alle Arbeitsschritte, auch die, die wir neben den Maurerarbeiten machen.

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 23:06

Erster Besuch auf der Baustelle.

KW 22 Die Schreinerarbeiten für die Lehrgerüste sind abgeschlossen und die Malerarbeiten an den Türen haben begonnen. Wir haben die ersten Luftaufnahmen gemacht und...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:58

Es geht gut voran

KW 21 Es geht gut voran auf der Baustelle. Der Bewehrungsstahl wird in die ausgehobenen Gräben für die Streifenfundamente eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Die...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren