Blog der Regionalgruppe Nürnberg

19.12.2018 // 20:03

RG Nürnberg beim Queckenmarkt in Erlangen-Eltersdorf

Previous Next

Der Verein „Queckenmarkt“ veranstaltete heuer bereits zum 23. Mal den traditionellen vorweihnachtlichen „Queckenmarkt“ im Erlanger Stadtteil Eltersdorf. Hier werden von den Mitgliedern überwiegend selbstgefertigte Erzeugnisse verkauft und der Gesamterlös für einen wohltätigen Zweck gespendet. Diesmal wurde Ingenieure ohne Grenzen für die Nepal-Wiederaufbauhilfe vom Veranstalter als eine der begünstigten Organisationen ausgewählt, neben einer weiteren, die sich den Kampf gegen Gehirntumore bei Kindern verschrieben hat.

Unsere Regionalgruppe wurde eingeladen, sich auf dem Markt mit ihrer Tätigkeit zu präsentieren. Auf unserem Stand gab es, neben Informationsmaterial zu unseren aktuellen Projekten, auch selbst gebackene Zahnradkekse, selbst gestaltete Kalender und schöne Weihnachtskarten.

Nachdem im letzten Jahr bereits ca. 8000 Menschen über den Markt geströmt waren, wurden dieses Jahr sogar noch mehr vermutet. Erzielt wurde ein Erlös von 22.571 € - die bisher höchsten Einnahmen dieser Veranstaltung. Am 15.12.2018 fand die Spendenübergabe an beide begünstigten Organisationen statt. Die Hälfte dieser Summe wurde an Ingenieure ohne Grenzen übergeben und kommt unseren beiden Nepal-Projekte (Wiederaufbauhilfe und Wasserversorgung) zugute.

Bericht der Erlanger Nachrichten siehe: http://www.nordbayern.de/region/erlangen/besucherrekord-burger-sturmen-eltersdorfer-queckenmarkt-1.8341074?searched=true

und

http://www.nordbayern.de/region/erlangen/helfer-profitieren-vom-queckenm...

 

Weitere Blog-Einträge


08.03.2016 // 16:51

Erster Newsletter der Regionalgruppe Nürnberg

26.06.2012 10:42 Im Juni ist der erste richtige Newsletter der Regionalgruppe Nürnberg erschienen. Auf vier spannenden Seiten gibt es viel Neues aus den Projekten zu...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:50

Richtfest in Addis Abeba

Stefan Dietrich 03.06.2012 18:01 28.05.2012, Addis Abeba – Die Bauarbeiten für das neue Küchengebäude des Waisenhauses Kidane Meret in Addis Abeba (Äthiopien) sind fast...

Mehr erfahren

08.03.2016 // 16:47

Großes Interesse an Ingenieure ohne Grenzen

20.04.2012 09:19 Einige aktive Studenten aus dem ersten Semester hatten eingeladen, in einer Info-Veranstaltung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf sollte die...

Mehr erfahren