Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

31.05.2020 // 17:58

Made in Hopley oder der Hopley Chair

Previous Next

Juni

Deutsche Präzision trifft auf simbabwische Handwerksfertigkeit. Deutscher Designanspruch trifft auf simbabwische Leichtigkeit. Deutsche detaillierte Planung trifft auf simbabwisches “Ausprobieren geht über Studieren”. Kann diese Kombination gelingen? Wir finden ja. Das Ergebnis ist der Hopley Chair, der sicher bald zum Stuhlklassiker wird. Was muss so ein Schulmöbel alles können? Stabil muss er sein, stapelbar und schick, gemütlich, aber nicht zu gemütlich, denn es soll ja schließlich im Unterricht auch nicht geschlafen werden. Unsere Ideen, kombiniert mit Abmessen und Probesitzen der Kleinen und anschließender Fertigung vor Ort auf der Baustelle führen zur Möblierung eines Klassenzimmers. Die Testphase läuft. Wenn alles gut geht, gehen wir bald in Serie. Von den Kindern freigegeben ist er schon.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die obige Geschichte ist Teil unseres Jahreskalenders, in dem monatlich eine neue Geschichte aus dem Alltag des Rising Star Projekts erzählt wird.

Du bist über den QR Code auf deiner Postkarte auf diese Seite gekommen? Dann hat jemand an Dich gedacht, der uns bereits unterstützt und auch Dir von unserem Projekt berichten möchte.

Unterstütze auch Du uns, damit wir den nächsten Bauabschnitt angehen können.

>>  Spende jetzt hieR  <<

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 23:06

Erster Besuch auf der Baustelle.

KW 22 Die Schreinerarbeiten für die Lehrgerüste sind abgeschlossen und die Malerarbeiten an den Türen haben begonnen. Wir haben die ersten Luftaufnahmen gemacht und...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:58

Es geht gut voran

KW 21 Es geht gut voran auf der Baustelle. Der Bewehrungsstahl wird in die ausgehobenen Gräben für die Streifenfundamente eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Die...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren