Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Ulm

09.03.2016 // 14:48

Liveticker aus Mosambik

Previous Next

03.11.2014 10:13

Julian Kaschta

Denny, Max und Simon haben sich auf den Weg nach Mosambik gemacht um dort zusammen mit Einheimischen sieben Schulen mit solarbetriebenen Leuchten auszustatten.

Dienstag 25.Nov.: Denny und Max sind gut in Ulm wieder angekommen. Bei Simon läuft es richtig gut. Sein Workshop mit den Berufschullehrern war ein Erfolg.

Dienstag 18.Nov.: Schule installiert in Imbou. Somit haben alle 7 Schulen Licht. Eine tolle Leistung. Auftrag ausgeführt.

Montag, 17. Nov.: Wir haben die Schule in Imbou besucht um zu sehen ob sie repariert wurde. Sie ist, alles in Ordnung zur Installation.

Sonntag, 16.Nov.: Haben in Mpeme die Leitungen ausgetauscht und danach den Ruhetag fortgeführt. Uns geht es gesundheitlich gut.

Samstag, 15. Nov: Heute ist Ruhetag für uns. Dazu genießen wir frische Mangos. Bekamen überraschend Besuch von Regierungsmitgliedern.

Freitag, 14. Nov: Fünfte Schule: Check. Heute lief alles super. Mpeme, Nntuchi, Namaua, Naganda und Lianda haben Licht. Am Sonntag ersetzen wir noch die Kabel in Mpeme und Ntuchi. Montag ist dann Imbou und Dienstag dann Nanganda dran. Soweit alles gut. Grüße aus Mueda

Donnerstag, 13. Nov: Vierte Schule: Check. Mit vernünftigen Kabeln dauert die komplette Installation ca. 5 bis 6 Stunden pro Schule.

Mittwoch, 12. Nov: Dritte Schule: Check. Heute ging es etwas besser!

Dienstag, 11. Nov: Die zweite Schule hat Licht. Gerade eben erst am späten Abend fertig geworden. Wieder Wahnsinn... Gerade haben wir Stromausfall - wie so oft - dauert noch ca. 1 Stunde. Ansonsten alles top!

Montag, 10. Nov: Fertig - Wahnsinn. Wat'n Tag... Gefühlte 27 Stunden heute. Alles geschafft.

Samstag, 7. Nov: 2. WorkshopTag war super. Alles spitze und nach Plan. Die Motivation der Leute ist überwältigend! Zwischen 9 und 17 Uhr haben die Menschen keine Pause gemacht - Begründung: das Thema sei zu wichtig... Wahnsinn. Alles Top, Max hat ein wenig Magen/Darm, aber das wird uns wohl alle Treffen und scheint normal. Ansonsten alles super. Grüße aus Mosambik!
Treffen mit dem Dorfvorsteher von Nanenda war gut by the Way: sie wollen alles tun, um die Schule aufzubauen, sodass wir implementieren können.
 

Donnerstag, 6. Nov: 1. Workshop-Tag war sehr gut. Alle Mindest-Ziele wurden erreicht. Wir haben ein große Interesse wecken können. Soweit: alles TOP!
 

Mittwoch, 5. Nov: Wir haben uns eben mit dem stellvertretenden Leiter des Bildungsministeriums getroffen, fahren jetzt mit ihm die 7 Schulen ab und treffen uns im Anschluss mit dem Leiter des Ministeriums. Hintergrund: 2 Schulen könnten im Schlechten Zustand sein. Schauen wir mal...
--
Die Schulen in Nanenda und Imbou sind in keinem guten Zustand. Die Schulen haben 1 Woche Zeit, nachzuarbeiten. Alle anderen Schulen passen. Wir haben aktuell 1 Tag Verzögerung, holen des aber am Samstag wieder raus. Morgen ist dann der 1. Workshop in Mpeme.
 

Dienstag, 4. Nov: Gut in Mueda angekommen. Läuft soweit alles nach Plan. Wir haben wahrscheinlich 1 Tag Verzögerung (wir müssen uns morgen erst mit der Regierung treffen und können nicht direkt starten), aber 2 BackUpTage, also alles gut.
 

Montag, 3. Nov: Ein kleines Logbuch aus Mosambik für Interessierte: Wir sind gut angekommen! Gestern in Maputo gelandet, dort mit Tinie getroffen. Seit heute sind wir in Pemba. Eine sehenswerte Ecke der Welt! Heute sind wir auf unseren Fahrer und Übersetzer getroffen, waren im Baumarkt, Handyladen, etc. Erstaunlich, Baumärkte haben hier echt viel! Morgen geht es dann nach Mueda. Soweit alles gut, uns geht es super!
 

Sonntag 2. Nov: Wir sind gut angekommen! Es hat alles super geklappt! Haben uns mit Tini (von unserer Partnerorganisation Progresso) getroffen und fliegen morgen nach Pemba.

Weitere Blog-Einträge


09.03.2016 // 15:11

Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm feiert 5-jähriges Bestehen

17.11.2015 12:02 Julian Kaschta Am 24. Oktober 2015 konnte die Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm ihr 5-jähriges Bestehen feiern. Die Feier fand in einem schönen Rahmen im...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:09

Brandt, Tansania – Geflügelbrutschrank vor Ort aufgebaut

16.10.2015 18:17 Julian Kaschta Das erste Muster des Geflügelbrutschranks steht nach unserem Aufenthalt funktionsfähig bei der Schwesternschaft „Gemeinschaft der Liebe“...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:08

Solarer Brutschrank Tansania: Erfolgreicher Brutversuch in Deutschland

10.07.2015 18:19 Julian Kaschta Vor unserer Ausreise nach Tansania ist der Prototyp bei unserem Projektpartner - der Heinrich-Sinz-Schule in Hochwang - erfolgreich...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:07

Offizieller Projektstart: Geflügelbrutschränke für Tansania

19.06.2015 20:26 Julian Kaschta TZA22: Ein sonnenbetriebener Brutschrank soll eine vom Netzstrom unabhängige Ausbrut von Hühnern in Tansania ermöglichen. Die Inkubatoren...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:05

Indien: Bildung unter Strom

27.05.2015 19:05 Julian Kaschta In unserem Projekt Bildung unter Strom haben wir eine Schule im Südosten Indiens unterstützt, indem wir sie mit einer zuverlässigen und...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:02

Es hat ge-WELTFUNK-t - Ingenieure ohne Grenzen gibt was auf die Ohren!

17.02.2015 20:44 Julian Kaschta Auf dem Ulmer freien Radiosender FreeFm gibt es seit Dezember 2014 eine entwicklungspolitische Sendereihe, den Weltfunk. Weltfunk ist...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:01

Indien: Reduzierung des Stromverbrauchs

19.01.2015 15:31 Julian Kaschta Erste Maßnahme zur Reduzierung der Stromkosten der Eastern Nethanya Public School in Visakhapatnam: Reduzierung des Stromverbrauchs...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 15:00

Weihnachtsmarkt–Stand 2014

12.2014 15:29 Julian Kaschta Am Samstag, 29. November 2015 veranstaltete die Regionalgruppe den jährlichen Weihnachtsmarktstand vor der Sparkasse Ulm und dem Weißhaupt...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 14:56

Ingenieure ohne Grenzen auf Ulmer Uni – Career Day

03.12.2014 15:13 Julian Kaschta Auf Einladung der Ulmer Uni konnte die Regionalgruppe Ulm / Neu-Ulm am Career Day teilnehmen. In der örtlichen Presse und im...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 14:44

Schüler bauen mit Ingenieuren Leuchten für Ostafrika

06.10.2014 18:49 Julian Kaschta Schüler der Robert-Bosch-Schule leisten Hilfe zur Selbsthilfe: Für Schulen in Ostafrika haben sie zusammen mit den Ulmer Ingenieuren ohne...

Mehr erfahren

09.03.2016 // 14:43

Interkultureller Workshop

05.09.2014 19:41 Mario Poimer Liebe Vereinsmitglieder,der 2. Workshop on Intercultural Communication findet am 18.-19. Oktober 2014 in Ulm statt.

Mehr erfahren

09.03.2016 // 14:43

IND06 Bildung unter Strom

05.09.2014 17:51 Mario Poimer Die vorgesehene Implementierung musste aus Krankheitsgründe von August 2014 auf Februar/März 2015 verschoben werden.

Mehr erfahren