Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Sierra Leone: Trenntoiletten für Makali

10.02.2016 // 13:54

Letzte Tage in Freetown. (20.12.2014)

Gestern hat der offizielle Teil unserer Reise begonnen. Wir konnten uns mit Engineers Without Borders (EWB) Sierra Leone im Stadtteil Goderich treffen. Dabei sind wir auf sehr motivierte und interessierte Menschen getroffen, die uns sehr offenherzig empfangen haben. Wir haben über eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit zwischen MADAM, EWB Sierra Leone und Ingenieure ohne Grenzen gesprochen. Um dies weiter auszubauen beschlossen wir ein Treffen zwischen den drei Organisationen in Makeni zu organisieren. Zurück ging es im vollbesetzten Sammeltaxi, einem sogenannten Podapoda, in dem wir gemeinsam das weitere Vorgehen besprachen.

Heute morgen fuhren wir das erste Mal weiter in die Stadt hinein. Mit einer handgezeichneten Karte in der Tasche versuchten wir das Büro der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) zu finden. Ziel war es dort unser Projektvorhaben vorzustellen. Leider bekamen wir so spontan keinen Termin mehr. Wir konnten jedoch unsere Kontaktdaten hinterlassen und werden einen Termin für Mitte Februar, kurz vor unserer Heimreise, vereinbaren. Anschließend machten wir uns auf den Weg eine Bank ausfindig zu machen, deren Geldautomaten unsere Kreditkarte annehmen würden. Nach einigen Versuchen wurden wir schließlich fündig. Mit einem großen Batzen 10000-SLL Scheinen, jeweils ca. 1,80€ wert und der größte lokale Geldschein, machten wir uns in der prallen Sonne im Podapoda auf den Weg zurück nach Lakka.

Hier haben wir gerade unsere Sachen gepackt und warten auf ein Treffen mit unserem Kontaktmann in Freetown. Er kann uns hoffentlich auch eine Mitfahrgelegenheit nach Makeni organisieren, wo wir morgen das erste Mal auf die Leute von MADAM treffen werden.

28.01.2014 07:30, Jennifer Cockx

Weitere Blog-Einträge


10.02.2016 // 14:01

Der lange Weg zurück (04.02-12.02)

Den letzten vollen Tag in Makali verbrachten wir damit uns von unseren Bekannten zu verabschieden. Das große U12 Fußballspiel in Makali gegen die Lokalrivalen aus...

Weg zurück

10.02.2016 // 13:59

Die Erkundung nimmt Fahrt auf (28.01-04.02.)

Am Donnerstag stand das erste Treffen zwischen Ingenieure ohne Grenzen, Engineers Without Borders Sierra Leone und MADAM in Makeni auf der Tagesordnung. Nach einem regen...

Erkundung nimmt Fahrt auf

10.02.2016 // 13:56

Erste Tage in Makeni, (22.01.2014)

Der von uns geplante Workshop in Makeni mit der Belegschaft von MADAM am letzten Donnerstag war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer waren sehr interessiert an unserem...

Erste Tage in Makeni

10.02.2016 // 13:53

Ankunft in Sierra Leone

Wir (Charel und Annkatrin) sind gesund und mit (fast) dem kompletten Gepäck angekommen. Nachdem wir mit 4 Stunden Verspätung in Lungi gelandet sind, mussten wir zu...

Ankunft in Sierra Leone

10.02.2016 // 13:52

Unser Erkunderteam stellt sich vor

Charlie Obwohl mein Name eigentlich Charel Baumann ist, nennen mich die meisten einfach Charlie. Ich bin seit über 3 Jahren im Verein tätig und freue mich darauf, das...

Erkunderteam stellt sich vor

10.02.2016 // 13:49

Hallo und herzlich willkommen auf dem Blog der AG Sierra Leone.

Wir, die AG (Arbeitsgruppe) Sierra Leone, möchten euch mit diesem Blog regelmäßig über uns, unsere Vorhaben und unsere Fortschritte auf dem Laufenden halten. Unsere...

Blog der AG Sierra Leone.