Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Sierra Leone: Trenntoiletten für Makali

01.09.2020 // 20:18

Letzte Schritte..

Previous Next

Vor 3 Jahren sind wir das erste Mal nach der Ebola Pandemie nach Sierra Leone gereist, um uns einen Überblick über die hygienische Situation in der Region um Makali zu machen. Was wir vorfanden waren katastrophale Sanitärbedingungen. An dem Makali Remedial Education Center mussten die Kinder alte Grubenlatrinen, die unglaublich stanken, benutzen oder ihr Geschäft direkt in der Natur verrichten. Das Grund- und Trinkwasser war davon stark belastet und verkeimt.  Weder die Kinder an der Schule noch die Lehrer wussten von der enormen Wichtigkeit von Hygienemaßnahmen, wie z.B. Händewaschen nach dem Toilettengang und vor dem Essen. Dementsprechend konnten sich Krankheiten wie Cholera leicht verbreiten.

Ein Jahr später haben wir 3 Blöcke unserer Trockentrenntoiletten gebaut, über deren Funktionsweise ihr in den anderen Blogeinträgen lesen könnt. Gleichzeitig haben wir in Workshops die richtige Verwendung der Toiletten und wichtige andere Hygienemaßnahmen übermittelt. Die Idee war es, über die Unterstützung an einer Grundschule dafür zu sorgen, dass die zukünftigen Generationen hygienebewusster leben. Außerdem können wir über die Grundschule nicht nur die Kinder selbst erreichen, sondern auch Eltern und andere Verwandte, wodurch wir einen möglichst großen Einfluss auf die Gesundheitsbedingungen in dem Dorf Makali haben wollten.

Anfang diesen Jahres haben wir überprüft, wie gut diese Maßnahmen angekommen sind, und sind sehr zufrieden. Die Kinder benutzen die Toiletten richtig und wissen, warum und wie sie sich die Hände waschen sollen. Durch das feste Fundament unserer Toiletten können außerdem keine Fäkalien mehr ins Grundwasser gelangen.

Aufgrund des großen Erfolges wollen wir nun weitere Trockentrenntoiletten in der Tonkolili Region bauen und haben uns schon drei Schulen in den Orten Rowaka, Makenti und Mamuri ausgesucht, an denen wir einen besonders großen Bedarf für unsere Toiletten und Schulungen sehen. Der Bau an diesen Schulen wird innerhalb des Projekts BASES als Teil des „Programm Schulen“ stattfinden und auch dort würden wir uns natürlich über eure Unterstützung freuen.

Weitere Blog-Einträge


23.11.2018 // 18:35

Ankunft in Makeni

Mit der Ankunft in Makeni, dem Sitz unserer Partnerorganisation, werden wir gleich ins kalte Wasser geworfen. Noch bevor wir unsere Zimmer beziehen, treffen wir uns im...

Mehr erfahren

02.11.2018 // 21:02

Endlich geht‘s los!

Nun startet unsere Reise in ein Land, über das wir in den letzten Jahren schon so viel gelernt haben. Ein Land, über das es aber noch viel mehr zu erfahren und in dem es...

Mehr erfahren

30.07.2018 // 21:17

Von Advent über Häuslebauen bis Zensuswahlrecht: Ein kleines ABC der Ausreisevorbereitungen

Die Zeit nach der Rückkehr der Reisenden aus dem tropischen Sierra Leone im Herbst haben wir - heute kaum vorstellbar - zu einem Großteil mit Frieren gefüllt. Am...

Mehr erfahren

23.11.2017 // 23:51

Unsere Zeit in Makali

Implementierungsreise zu unserem Projektpartner MADAM Von Freetown aus sind wir mit dem Bus in das 120 km nordöstlich liegende Makeni gereist, eine der größten Städte...

Mehr erfahren

23.10.2017 // 19:30

Zweite Erkundung nach Unterbrechung wegen Ebola gestartet

Nach nun drei Jahren Unterbrechung wegen der in 2014 ausgebrochenen Ebola sind wir wieder vor Ort um unseren Projektpartner MADAM gemeinsam mit Engineers Without Borders...

Mehr erfahren

21.12.2016 // 14:38

Neuigkeiten der Projektgruppe „Trenntoiletten für Makali“

Wir von der AG Sierra Leone der Regionalgruppe Aachen melden uns nochmal zum Jahresende, um euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Bereits im Juli diesen Jahres haben...

Fortschrittsbericht AG Sierra Leone!

20.09.2016 // 23:40

AG Sierra Leone - Ein kleiner Fortschrittsbericht!

Unsere Pilot-Trockentrenntoilette steht! Na ja, technisch gesehen allemal. Bis die Privatsphäre in unserem Do-it-yourself-Häuschen mit dem Standard der Konkurrenten von...

Pilot-Trockentrenntoilette!

10.03.2016 // 17:43

Der letzte Tag der Erkundung

19.12.2012 18:49 Charel Baumann ...und schon ist er da. Der letzte Tag in Freetown, der letzte Tag in Sierra Leone. Wir haben die letzten Tage unter anderem dazu genutzt...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:38

Zurück auf der Freetown-Halbinsel

17.12.2012 09:41 Katharina Brust Nach langer Fahrt mit Pannen sind wir Samstag abend bei Martin Brehm an dem Strand Lakka in der Nähe von Freetown angekommen, wo wir...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:38

All together - die große Versammlung

13.12.2012 21:55 Charel Baumann Heute war für uns ein wichtiger Tag. Alles drehte sich um die Vorbereitung der Versammlung, die wir auch mit Bild und Video festhalten...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:35

Vor der großen Versammlung

12.12.2012 19:50 Charel Baumann Seit ein paar Tagen sind wir nun wieder in Madina, haben die letzten Infos gesammelt, Interviews gedreht und mit Lehrern und Schulkindern...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:34

Mankind Activities for Development Accreditation Movement (MADAM)

09.12.2012 23:33 Charel Baumann Nach einer ruhigen Nacht in der Nähe der Universität von Makeni verabschiedeten wir uns von unserem dortigen Kontakt Guliver und machten...

Mehr erfahren