Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kenia: ROCK - Rainwater, Opportunities, Cisterns, Kenya

21.07.2016 // 17:05

Letzte Neuigkeiten aus Kenia!

Previous Next

Thi Lan N. schrieb am 22.05.2016

### Update Mittwoch, 18. Mai 

Am Dienstag und Mittwoch fand das Artisan Seminar, ein Seminar für die Vorarbeiter, in Sipili statt. Zusammen mit Kennedy Kariuki diskutierten Swantje und David den Bauablauf mit den Vorarbeitern, erörterten Möglichkeiten, die Betonqualität weiter zu optimieren und stellten die neue Dachform vor, die in der Makutano Secondary School eingesetzt wurde.

### Update Donnerstag, 19. Mai

Kennedy und David haben zusammen einen Schwimmkörper gebaut, so dass der Filter in die Zisterne eingebaut werden konnte. Der Filter hat bereits angefangen, das Wasser der Zisterne von Schwebstoffen und Mikroorganismen zu reinigen.
Währenddessen besuchte Swantje mit Moses Mukono zwei weitere Tischbankgruppen in Ol-Moron. Moses und Swantje stellten den Gruppen vor, wie Ingenieure ohne Grenzen und seeds of life zusammenarbeiten, und luden die Gruppen herzlich ein, sich der Co-Operative und dem Rainwater Project anzuschließen, was auf großes Interesse stieß. 

### Update Freitag, 20. Mai  Am Freitag verließ unser Team das Projektgebiet in Sipili, um sich in Nakuru noch ein letztes Mal mit unseren Projektpartnern Carol und Kennedy zu treffen.
Dem Vorstand der Co-Operative Seeds of Life druckten wir für jede Gruppe ein Bild von der neuen Zisterne aus und übergaben es mit dem Versprechen, bald mit Unterstützung für mehr Zisternen zurückzukommen. Umgekehrt versicherte Seeds of Life, durch Beiträge von den Mitgliedern die Zahl der Zisternen aufzustocken und außerdem Verantwortung beim Einkauf der Materialien zu übernehmen.
Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei allen Unterstützern, die diese Projektphase ermöglicht haben, egal ob finanziell oder durch ihren Einsatz im Verein. Wir hoffen, dass Sie mit den Ergebnissen ebenso zufrieden sind wie wir und uns auch in Zukunft unterstützen.
Wir freuen uns, Sie und Euch bald in Deutschland wiederzutreffen.

 

Weitere Blog-Einträge


27.06.2017 // 17:45

Rückblick: Projektphase 2017

Mittlerweile sind wir wieder zurück in Deutschland. Die 9,5 Wochen in Sipili waren gut gefüllt und hier möchten wir einen kurzen Rückblick über den Verlauf der...

Mehr erfahren

15.06.2017 // 20:44

Charles Kiarie

Der Letzte unserer zwölf Begünstigten dieser Projektphase ist Charles Kiarie. Auch Charles und seine Familie haben nun eine Zisterne, die ihnen den Transport des Wassers...

Mehr erfahren

13.06.2017 // 15:57

Mary Nahashoni Mwangi

Mary ist die jüngste Begünstigte dieses Jahr. Sie, ihr Mann Sammy und ihre vierjährige Tochter haben sich gerade ein neues Haus gebaut und benötigen zum Leben noch eine...

Mehr erfahren

04.06.2017 // 12:57

Peris Muthoni (Mama Flora)

Peris Muthoni, auch Mama Flora genannt, und ihr Mann Charles Wacira helfen beide fleißig beim Bau ihrer neuen Zisterne mit. Mama Flora wohnt mit ihrer Familie in Mutitu...

Mehr erfahren

03.06.2017 // 17:03

Teresia Wangui (Mama Gitonga)

Der Bau bei Teresia schreitet schnell voran und auch sie wird demnächst Zisternenbesitzerin sein. Sie ist wie Paul Kariuki Mitglied der Nutzergruppe Kiriko und schon...

Mehr erfahren

30.05.2017 // 20:25

Paul Kariuki

Seit Mittwoch hat die dritte Bauphase begonnen. Deshalb werden Paul und seine Familie in einer Woche eine fertige Zisterne auf ihrem Grundstück stehen haben. Paul kennt...

Mehr erfahren

30.05.2017 // 20:17

Alice Nyambura

Eine weitere beeindruckende Begünstigte der zweiten Bauphase ist Alice Nyambura. Sie bewohnt ein Grundstück mit ihrer jüngsten, aber schon erwachsenen Tochter, die im...

Mehr erfahren

29.05.2017 // 16:55

Elishiba Njeri

Elishiba Njeri und ihr Mann leben in einem sehr abgeschiedenen Haus in einem von Sipili entlegenen Ort namens Mahiga. Die Region ist noch trockener als das direkte...

Mehr erfahren

20.05.2017 // 15:37

Joseph Nganga Gitonga

Mittlerweile sind wir in der zweiten Bauphase. Alle 4 Zisternen dieser Bauphase befinden sich ca. 15km nord-östlich von Sipili, in einer Region, die viel trockener ist...

Mehr erfahren

17.05.2017 // 08:54

Esther Wahu

Esther Wahu bekommt ebenfalls in der ersten Bauphase eine Zisterne. Sie und ihr Mann John Kamau haben 3 Kinder (Wanjay, Wanjiru und Rose) und ziehen ebenfalls das Kind...

Mehr erfahren

13.05.2017 // 21:40

Vorstellung der Zisternenbesitzer 3 - Lucy Gathoni

Lucy ist ebenfalls stolze zukünftige Zisternenbesitzerin. Sie bewohnt ein Haus in der Nachbargemeinde von Sipili und hat ihr Wasser bisher aus einem 5 km entfernten...

Mehr erfahren

13.05.2017 // 21:36

Vorstellung der Zisternenbesitzer 2 - Ann Wangui

Diese Woche haben wir ebenfalls angefangen für Ann‘s Familie eine Zisterne zu bauen. Ann Wangui und Jessee Mwangi haben 5 Kinder im Alter von 2 bis 18 Jahren. Ihre...

Mehr erfahren