Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Darmstadt

09.07.2019 // 20:15

IoG auf dem Naturerlebnistag im Bessunger Forst!

Previous Next

Bereits seit mehreren Jahren findet einmal im Jahr der Naturerlebnistag im Bessunger Forst, einem malerischen Ort außerhalb der Stadtgrenzen Darmstadts, statt. Bekannt ist dieser Tag, ganz im Namen der Natur, für Baumklettern, Körbe flechten, Trommeln, Märchenzelte bauen, Mandalas basteln, Mikroskopieren und noch einiges mehr. Die Liste ist sehr lang.

Eine willkommene Einladung für Ingenieure ohne Grenzen. Unter strömendem Regen wurde der Transporter mit dem „first flush“-System der Rock-Gruppe, einem SOWADI-Modell, einigen Flyern und Optimismus beladen. Nach dem Aufbau wechselte das Wetter zu strahlendem Sonnenschein und erste Mutige versuchten sich am Werfen der bunten Bälle. Ein Dauerbrenner. Zwischenzeitlich, den Überblick verloren, flogen Bälle aus jeglichen Himmelsrichtungen durch die Luft und einige Kinder hatten viel Spaß. Zahlreiche interessierte Eltern und Schüler erkundeten sich über die Projekte, häufig mit einem Eintrag in den Newsletter, Anfragen über eine Altersgrenze oder einem Praktikum. In der Regel war Ingenieure ohne Grenzen neu für die Besucher. Dementsprechend wurden die Projekte häufig von uns vorgestellt. Viele interessante Fragen später sammelten wir nach einem kurzweiligen Tag die letzten verstreuten Bälle ein. Es war ein voller Erfolg!

Weitere Blog-Einträge


31.10.2017 // 19:50

Fotovortrag in der Wacker Fabrik

Ihre intensiven Eindrücke aus der Projektphase 2017 in Kenia schilderten Laura, Mareike und Valerie am Samstag, 21.10. Abend im F3 der Wacker Fabrik in Mühltal bei...

Mehr erfahren

31.08.2017 // 18:05

Umweltinformationsbörse 2017

Inzwischen ist unser Stand auf der alljährlichen Umweltinformationsbörse auf...

Mehr erfahren

20.08.2017 // 16:10

Flohmarkt am Boulderhaus

Bei strahlendem Sonnenschein nutzen Mitglieder der Darmstädter Regionalgruppe die Möglichkeit mal wieder ordentlich auszumisten. Alles was dabei zum Vorschein kam wurde...

Mehr erfahren

20.07.2017 // 12:50

10 Jahre RG Darmstadt

Gut Ding will Weile haben … Außerdem machen bei 10 Jahren Regionalgruppe Darmstadt, drei Wochen Verspätung beim zum Erscheinen des Blogeintrags, auch nicht mehr viel aus...

Mehr erfahren

06.07.2017 // 20:24

Laufen für Wasserprojekte in Ostafrika

Am 23.06. veranstaltete die Darmstädter Regionalgruppe in Kooperation mit der Bertolt-Brecht-Schule einen Spendenlauf im Bürgerpark, um ihre Projekte ROCK in Kenia und...

Mehr erfahren

04.07.2017 // 20:54

Ein Stück Kenia in Deutschland

Die Projektgruppe von ROCK beschäftigte sich am 3.7. einen Abend lang intensiv mit der kenianischen Kultur, um sich währenddessen besser kennen zu lernen und...

Mehr erfahren

07.06.2017 // 13:28

900km für den guten Zweck

900km, von Saarbrücken nach Montepellier, mit dem Rad in weniger als zwei Wochen. Das sind in aller Kürze die Rahmenbedingungen von Wiebkes letzer großen Tour. Die Zeit...

Mehr erfahren

18.05.2017 // 10:10

Impressionen vom Vortrag in der f3 Wacker Fabrik

Um über die SoWaDi Projekt Auslandsphase in Tansania zu informieren und für das Thema Entwicklungszusammenarbeit zu sensibilisieren...

Mehr erfahren

11.05.2017 // 18:31

Konaktiva 2017

Auch in diesem Jahr war die Darmstädter Regionalgruppe wieder mit einem kleinem Stand auf der Konaktiva vertreten. Die vielen Gespräche mit interessierten Menschen boten...

Mehr erfahren

27.04.2017 // 12:19

Wer ist Mr./Mrs. X? - Expertenwissen trifft Impro

Am 22.4. wurde im darmstädter Hoffart Theater die Frage beantwortet, wer Mr. und Mrs. X sind. Unter Moderation von Klaudia Heck ( ...

Mehr erfahren

22.03.2017 // 23:05

Weltwassertag in Darmstadt

Zum diesjährigen Weltwassertag machte die Darmstädter Regionalgruppe​ gemeinsam mit Viva con Agua auf das Thema Abwasser aufmerksam. Zwischen 10:00 und 16:00 waren in...

Mehr erfahren

26.01.2017 // 10:02

Alternative Bildungsstunde an der Bertolt-Brecht-Schule

Am 20.01.2017 war die AG Bildung wieder an der Darmstädter Bertolt-Brecht-Schule aktiv. Im Rahmen der sogenannten "Alternativen Bildungsstunde" leiteten drei unserer...

Mehr erfahren