Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Magdeburg

16.10.2019 // 18:27

FEIT-Schnitzeljagd - Das Badewannenspiel

Es war mal wieder soweit. In der vergangenen Woche hat die Einführungswoche für die neuen Erstsemester an der OVGU stattgefunden. Neben den zahlreichen informativen Veranstaltungen wurden auch dieses mal wieder einige zusätzliche Events von den Fachschaften der unterschiedlichen Studiengänge auf die Beine gestellt. So beispielsweise auch von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, kurz FEIT, die für Ihre neuen Mitglieder eine Schnitzeljagd über den gesamten OVGU-Campus organisiert hat. Für jede Station wurde somit nach studentischen Organisationen gesucht, die sich für die jungen Menschen ein kleines Spiel oder Ähnliches ausdenkt. Da wir als Regionalgruppe Magdeburg natürlich immer auf der Suche nach motivierten Studenten sind, die gleichzeitig Spaß daran haben technisch zu arbeiten, haben wir sehr gerne eine solche Station übernommen. Um gleichzeitig einen Bezug zu den IoG-Leitmotiven, der Herstellung einer infrastrukturellen Grundversorgung zur Verbesserung der Lebensbedingungen aller Menschen, herzustellen, haben wir uns für das sogenannte "Badewannenspiel" entschieden. Dabei sollten die Studierenden für einige Gegenstände des täglichen Gebrauchs, wie zum Beispiel Jeans-Hosen, Kaffee, oder die Herstellung eines Autos, den durchschnittlichen Wasserverbrauch schätzen. Da dieser zumeist zu groß ist, um ihn rational in Litern zu beschreiben, haben wir diese Angaben direkt in Badewannen ausrechnen lassen. So wird für die Herstellung einer Jeans-Hose etwa 73 Badewannen benötige, was rund 11000 Litern Wasser entspricht. Für die Produktion eines Mittelklassefahrzeugs sind sogar über 2660 Wannen erforderlich. Und selbst für eine Tasse Kaffee fällt eine ganze Wanne, also bis zu 150 Liter, Wasser an. Dieses Spiel schien der Mehrheit aller teilnehmenden Studenten sehr gut gefallen zu haben und hat diese hoffentlich gleichzeitig etwas aufgeweckt, in Zukunft nicht mehr allzu sorglos mit unseren begrenzten Wasserreserven umzugehen. Wenn unsere Aktion zudem dazu geführt hat, dass sich der ein oder andere Student im nächsten Semester das ein oder andere mal zu unseren allwöchigen Donnerstagabend IoG-Treffen verirrt, würde uns das doppelt freuen.

Weitere Blog-Einträge


21.02.2016 // 11:47

LiteRadTour des Ecole Gymnasiums unterstützt Tansania-Projekt

Was hat Johann Wolfgang von Goethe mit Mapanda im Hochland von Süd-Tansania zu tun? Sylvana Moock und Stefan Lipinski, zwei engagierte Lehrer des Internationalen...

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:47

ZukunftsTour des BMZ in Magdeburg

Der Bundesminister für Entwicklungszusammenarbeit Dr. Gerd Müller besuchte am 3. September 2015 Magdeburg und die Regionalgruppe Magdeburg der IOG präsentierte sich als...

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:46

Kinderzentrum Mapanda

Wir haben noch mal unser aktuelles Projekt : "Aufbau der Energieversorgung für das Kinderzentrum in Mapanda"...

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:45

"Fest der kleinen Forscher"...

Unser Fest am 13. Juni 2015 war ein voller Erfolg. Dutzende Kinder und ihre Eltern durften sich an unterschiedlichen Stationen mit verschiedenen Themen der...

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:43

Welttoilettentag am 19.11.2014

Auch wir von der RG Magdeburg beteiligen uns am Welttoilettentag, um auf das Bedürfnis eines jeden von uns aufmerksam zu machen. Jeder von uns braucht sie, für jeden von...

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:40

"Pfand"raising-Aktion...

Ihr habt Pfand in eurer WG oder in eurem Büro? Dann gebt uns Bescheid. Wir holen ihn gern für euch ab. Der Erlös kommt unserem derzeitigen Projekt zugute.

Mehr erfahren

21.02.2016 // 11:39

Regionalgruppe Magdeburg

Am 13.12.2011 fand das Gründungstreffen der RG Magdeburg statt. 40 Interessierte fanden sich zusammen. Mittlerweile treffen wir uns regelmäßig in den Räumen der...

Mehr erfahren