Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kamerun: Sicherstellung der Wasserversorgung für Bandiangseu

14.02.2016 // 17:43

Et voilà: Ça coule!

Previous Next

20.09.2015 13:17

Leonie Feiertag

Nachdem Harald, Jule und Philipp wieder in Deutschland gelandet sind, wurde der Betrieb des Systems durch Pierre II und Arnold begleitet. Weiterhin wurden umfangreiche Schulungen zur Wartung und dem Betrieb, sowie zu Instandhaltungsmaßnahmen von Rohrleitungen für die Regie und das Wasserkomitee durchgeführt.

Rechtzeitig zum Schulbeginn konnten sich die Kinder und der Schulleiter über das saubere Wasser an der Schule freuen.

Nach einem herzlichen Abschied konnte Arnold das Projektgebiet mit einem guten Gefühl verlassen.

Zurück in Deutschland sind wir momentan mit der Nachbereitung der Projektphase beschäftigt. Hierbei legen wir auch viel Wert darauf, im ständigen Kontakt mit unseren Ansprechpartnern vor Ort zu stehen und uns regelmäßig mit Ihnen über Projektdetails auszutauschen.

Weitere Blog-Einträge


14.02.2016 // 17:06

Eindrücke aus Kamerun - Simons persönlicher Reisebericht

Sebastian Raab, 22.08.2014 18:57 Am 26. März 2014 ging es für Stephan und mich nach Kamerun, wo wir das erste Team ablösen sollten, um gemeinsam mit der Dorfbevölkerung...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 17:02

L’eau, c’est la vie

21.04.2014 18:59, Sebastian Raab Die letzte Woche war vor allem durch Restarbeiten an der Leitung geprägt: die restlichen Entlüftungs- und Wartungsschächte wurden...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:59

Wissen teilen. Zukunft gestalten.

11.04.2014 20:20 Sebastian Raab Tags: … unter dem Vereinsclaim der Ingenieure ohne Grenzen stand auch die vergangene Woche in Kamerun. Während Stephan die Arbeiten an...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:56

Bergfest

04.04.2014 19:36, Sebastian Raab Zu Beginn der dritten Woche kamen Stephan und Simon als zweites Team aus Kassel in Bandiangseu an, um Julia und Philipp abzulösen, die...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:53

400 Meter Rohrleitung sind verlegt und die Maurer-Arbeiten gestartet

27.03.2014 20:25, Sebastian Raab In Kamerun konnten seit Beginn der Woche große Projektfortschritte erzielt werden: Julia, Luisa und Philipp haben inzwischen zusammen...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:48

Beginn der Rohrleitungsverlegung

24.03.2014 21:25, Sebastian Raab In Kamerun begann die neue Woche heute mit dem Verlegen der ersten Meter Rohrleitungen und dem Vorbereiten der Zapfstellen, nachdem die...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:47

Eingekauft!

22.03.2014 22:40, Sebastian Raab Nachdem 1900m Rohrleitung, 30 Verbindungsstücke sowie zwei Wassertanks Anfang der Woche geliefert wurden, begannen Julia, Luisa und...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:43

Quoi de neuf?

17.03.2014 21:23, Sebastian Raab Um möglichst viele Bewohnerinnen und Bewohner von Bandiangseu über den geplanten Projektverlauf zu informieren, besuchten Luisa und...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:40

Erstes Treffen mit ADEID und gemeinsames Einkaufen in Bafoussam

15.03.2014 22:37, Sebastian Raab Heute sind Luisa und Julia nach Bafoussam gefahren, um sich dort mit unserer Partnerorganisation ADEID (Action pour un Développement...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:39

Die Ankunft in Bandiangseu

14.03.2014 20:53, Sebastian Raab Am Mittwoch war es soweit und Julia und Luisa starteten vom Frankfurter Flughafen in Richtung Kamerun. Nach 12-stündiger Reise kamen die...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:37

Die Visa sind gestempelt, die Koffer gepackt und die Vorfreude riesig!

11.03.2014 22:53, Sebastian Raab Nach über zwei Jahren Projektarbeit startet morgen mit Luisa und Julia das erste Team aus Kassel in Richtung Kamerun, um die fünfwöchige...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:35

Die Flüge sind gebucht!

20.02.2014 16:16, Sebastian Raab Die Flüge sind gebucht! Die Ausreise nach Kamerun naht. Keine drei Wochen mehr bis das erste Team nach Bandiangseu reist und den Beginn...

Mehr erfahren