Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

Previous Next

KW 40

Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer.
Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das Team beginnt mit dem Betonieren, zum Wochenende nach nur 3 Tagen sind 19 (von 26) große Pads und 4 (von 13) kleine Pads betoniert.
Die letzten Schichten von der Brunnenmauer werden fertig gemauert, der Boden betoniert und das Tor eingebaut.

Am Donnerstag besuchen wir die Tichakunda Primary School in dem mit Hopley vergleichbaren Stadtteil Hatcliffe Extension. Dort sind inzwischen 10 Klassenzimmer durch die italienische Stiftung Mission Bambini gebaut worden, allerdings sind sie noch nicht in Betrieb, da sie auf Registrierung und Schulmöbel warten. Außerdem besuchen wir die Emerald Hill School for the Deaf, da wir überlegen, eine unserer Sägen an die dortige Schreinerwerkstatt zu spenden und verhandeln noch über eine Gegenleistung (z.B. Reparatur unserer Schulmöbel).

Wir werden zur Feier zur deutschen Einheit vom deutschen Botschafter in seine Residenz eingeladen. Mit ca. 250 weiteren Gästen verbringen wir den Nachmittag mit kurzen Reden, Getränken und Häppchen. Wir nutzen die Gelegenheit und knüpfen ein paar neue Kontakte.

Weitere Blog-Einträge


03.09.2018 // 20:21

Überraschung für die Arbeiter

KW 32 Bogenscheibe 10 und 11 werden abgeschlossen, die letzte Bogenscheibe (Nr. 12) wird angefangen. Leider stellen wir am Freitag fest, dass das Gerüst an einigen...

Mehr erfahren

03.09.2018 // 19:38

Wahltag

KW 31 Die letzten Bogenscheiben werden begonnen. Im letzten Klassenraum wird die letzte Fassade eingesetzt. Die Erdarbeiten werden fortgesetzt. Es herrscht immer noch...

Mehr erfahren

03.09.2018 // 19:28

Knappheit bei den Materiallieferungen

KW 30 Es wird weiter fleißig an den Bogenscheiben und Außenmauern gemauert. Die Erdarbeiten im Bodenbereich beginnen. Beim Material sieht es etwas schwieriger aus: Laut...

Mehr erfahren

03.09.2018 // 19:23

Die ersten Außenwände

KW 29 Bogenscheiben 6,8 und 9 werden gemauert. Das Lehrgerüst aus Bogenscheibe 5 wird entfernt und neu aufgestellt und die ersten Außenwände werden bis zum Fensterlevel...

Mehr erfahren

27.07.2018 // 16:07

Fortschritt beim Bogenbau

KW 28 Diese Woche geht es weiter zügig voran mit den Bögen. Bogenscheibe Nr. 3-5 werden fertiggestellt und die Scheiben 6-8 begonnen. Der schnelle Fortschritt ist...

Mehr erfahren

10.07.2018 // 12:29

Es geht weiter voran

KW 27 Diese Woche wird fleißig weiter an den Bogenscheiben gemauert. Bereits bis zur 5. Bogenscheibe ist der Bau voran geschritten. Auch die Schweißerarbeiten für die...

Mehr erfahren

03.07.2018 // 20:09

Der erste Abschnitt ohne uns

KW 26 Seit letzter Woche läuft die Baustelle ohne uns vor Ort eigenständig weiter. Wir sind stolz auf unser Team das alles so gut klappt. Die 2. Bogenscheibe ist bereits...

Mehr erfahren

26.06.2018 // 21:04

Übergabe der Baustelle an unser Team vor Ort

KW 25 Die Bogenscheiben Nummer 13 (letzte) und Nummer 7 (Mitte) werden fertiggestellt, die zwei Lehrgerüste herausgenommen und an der nächste Stelle wieder aufgebaut und...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 23:28

Die erste Bogenscheibe ist fertig!

KW 24 Die erste Bogenscheibe wird diese Woche bereits fertiggestellt. Bogenscheibe Nummer 13 (die Letzte) wird angefangen und gilt zusammen mit Nummer 1 als Referenz für...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 23:17

Abschluss der Evaluierungsarbeiten

KW 23 Die Grasfläche zwischen Brunnen und Baustelle zum Abführen des Wassers aus den Fundamenten wird freigelegt. Wir holen das Baugerüst ab und bauen es auf für die...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 23:06

Erster Besuch auf der Baustelle.

KW 22 Die Schreinerarbeiten für die Lehrgerüste sind abgeschlossen und die Malerarbeiten an den Türen haben begonnen. Wir haben die ersten Luftaufnahmen gemacht und...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:58

Es geht gut voran

KW 21 Es geht gut voran auf der Baustelle. Der Bewehrungsstahl wird in die ausgehobenen Gräben für die Streifenfundamente eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Die...

Mehr erfahren