Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

31.03.2020 // 17:19

Erfindende Geister

Previous Next

April

Auf den ersten Blick gibt es in Simbabwe viel weniger, als wir es von zuhause kennen. Keinen Strom auf der Baustelle, kein fließendes Wasser und viel weniger Maschinen. Was uns deshalb immer wieder begeistert, ist der Eindruck, dass die Menschen sehr viel erfinderischer sind. Es scheint, als ob sie sich zum Ziel gesetzt hätten: “Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt!” So werden alte Zementsäcke zur Schaukel, ein ausgedienter Tennisschläger zum Mikrofon im Music Record Studio und ein Stück Eisenbahnschiene zum Bodenverdichter auf unserer Baustelle. Jeder Bauabschnitt hat ein gewisses Budget. Bei der wirtschaftlich komplexen Lage muss deshalb mal mehr, mal weniger erfinderische Arbeit getätigt werden. Da wir nicht immer vor Ort sind, brauchen wir eine rechte Hand in Simbabwe. Jemand, der wie eine Eisenbahnschiene Verbindungsglied zwischen zwei Ländern, zwei Kulturen, zwei Bautraditionen ist. Wir haben diese Hand in unserem Vorarbeiter Blessing Katambarare gefunden. So dass sich diese Reise positiv auf uns, die Schule und Arbeiter auswirkt und Erfindungsgeister die Schule verlassen. Und sind wir mal ehrlich, in dieser Hinsicht können auch wir uns immer wieder etwas von unseren erfindenden Geistern abschauen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die obige Geschichte ist Teil unseres Jahreskalenders, in dem monatlich eine neue Geschichte aus dem Alltag des Rising Star Projekts erzählt wird.

Du bist über den QR Code auf deiner Postkarte auf diese Seite gekommen? Dann hat jemand an Dich gedacht, der uns bereits unterstützt und auch Dir von unserem Projekt berichten möchte.

Unterstütze auch Du uns, damit wir den nächsten Bauabschnitt angehen können.

>>  Spende jetzt hieR  <<

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 22:58

Es geht gut voran

KW 21 Es geht gut voran auf der Baustelle. Der Bewehrungsstahl wird in die ausgehobenen Gräben für die Streifenfundamente eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Die...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:20

große Eröffnungsfeier zum 2. Bauabschnitt

KW 39 Das letzte Finish wird in den beiden Klassen aufgetragen: Cobra, eine sehr verbreitete Creme, mit der man den Fußboden poliert, in unserem Fall in schwarz. Wir...

Mehr erfahren