Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kamerun: Sicherstellung der Wasserversorgung für Bandiangseu

26.01.2019 // 12:19

Ein Rückblick

Nach 8 Jahren ist das Ziel des Projektes, die Dorfbevölkerung von Bandiangseu nachhaltig mit Wasser zu versorgen, erreicht. Hier ein kleiner Rückblick:

Nach gemeinsamer Erarbeitung eines Wasserversorgungssystems für das Dorf Bandiangseu als Kooperation zwischen der Dorfbevölkerung und Ingenieure ohne Grenzen seit 2011, konnte das Leitungssystem und die Wasseraufbereitungseinheit 2014 implementiert werden. Dazu reisten wiederholt Mitglieder von Ingenieure ohne Grenzen nach Kamerun und es bestand über die Jahre reger Austausch zwischen dem neu gegründeten Wasserkomitee von Bandiangseu und der Projektgruppe in Kassel. Die Menschen können nun an der lokalen Schule und an drei weiteren Wasserkiosks Wasser beziehen. Das Wasserkomitee kümmert sich um die Instandhaltung des Systems. Nach einigen Versorgungsschwierigkeiten durch starke Sedimentation an der Quelle erarbeitete die Bevölkerung 2017 eine Lösung, die durch technische Beratung der Regionalgruppe Kassel begleitet wurde. 2018 konnte mit Hilfe der Aachener Regionalgruppe, die zu dieser Zeit vor Ort war, diese Lösung umgesetzt werden. Seit dem steht Wasser der Bevölkerung wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Das Wasserkomitee wird mit seiner Arbeit weiter fortfahren.

Wir möchten uns noch einmal bei allen bedanken, die uns bei der Arbeit an dem Projekt unterstützt haben! Viele Dank!

Weitere Blog-Einträge


14.02.2016 // 16:33

In wenigen Wochen beginnt die Umsetzung des Projektes

15.02.2014 11:07, Sebastian Raab Ab dem 12. März werden Luisa von Lonski, Stephan Bröckerhoff, Simon Csambor, Philipp Otter und Julia Kasten, Mitgliederinnen und...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:30

Projektfortschritte in Bandiangseu

Sebastian Raab, 15.01.2014 19:13 Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel nimmt die Projektplanung sowohl in Deutschland, als auch in Kamerun immer...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:28

Neuigkeiten aus Bandiangseu

Sebastian Raab, 30.11.2013 09:27 Seit dem 1. Oktober absolviert Luisa von Lonski, Mitglied der Ingenieure ohne Grenzen und Studentin der Universität Kassel bei unserer...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:24

Kamerun: Sicherstellung der Wasserversorgung

Sebastian Raab, 26.09.2013 07:52 Im Westen Kameruns soll eine saubere und nachhaltige Wasserversorgung für die Grundschule des Dorfes Bandiangseu aufgebaut und...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:22

Zurück aus Kamerun - Erkundung erfolgreich abgeschlossen

Sebastian Raab, 16.12.2012 20:24 Erkundung: Vor gut einem Jahr startete die Regionalgruppe Kassel der Ingenieure ohne Grenzen ein Projekt zur Verbesserung der...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:16

Es geht los...

Sebastian Raab, 03.09.2012 14:43 Unsere Partnerorganisation AIDED hat im August einen Vorabbesuch in Bangangté – Bandiangseu durchgeführt und konnte uns dadurch viele...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:13

Neues vom Kamerunprojekt

Sebastian Raab 20.07.2012 11:55 Das Projekt „Sicherstellung der Wasserversorgung in Bandiangseu, Kamerun“ schreitet voran. Wir haben regen Kontakt zu unserer...

Mehr erfahren

14.02.2016 // 16:12

Sichere Versorgung mit sauberem Wasser für Bangangté - Bandiangseu

Sebastian Raab, 13.12.2011 13:52 Die Regionalgruppe Kassel arbeitet derzeit an der Planung eines Projekts zur Wasserversorgung in der Gemeinde Bangangté - Bandiangseu im...

Mehr erfahren