Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

02.11.2016 // 13:19

Die letzten Dachbalken werden verlegt

Previous Next

18.10.2016

Chris, Isdore und Vaimo befestigen die Dachbalken mit den galvanisierten clout nails.

Derweil befestigen Kristina und Blessing die drei letzten Dachbalken in den Feldern ohne Decke mit jeweils zwei Dübeln an die Rückwand.
Die Lüftungsöffnungen im Mauerwerk oberhalb der Decke werden mit Hasendraht geschlossen, damit keine Tiere eindringen können. Der Draht wird von Chris und Franzi mit clout nails in den Fugen befestigt.

In der Firma des Fensterbauers sprechen wir die zwei schon angefertigten Fassaden mit Türöffnungen durch und finden ein paar Fehler, welche korrigiert werden müssen. Diese sollten eigentlich schon Anfang der Woche geliefert werden, wir werden aber hingehalten. Die Gründe sind unterschiedlich.
Das Verfugen wird fortgesetzt. Da die Wände innenseitig fertig sind, werden diese nun mit Drahtbürsten und Wasser gesäubert. Das Wasser, welches hierbei runter fließt, dient zur Wässerung des noch frischen Betons für den Bodenbelag.

Am Mittwoch beginnen die Arbeiter unter Anleitung von Mdara Pinias mit dem Verlegen des Ziegelpflasterbelags.

Am Freitag gehen wir mit Godfrey und drei Mitgliedern der Schulverwaltung auf Schulexkursion, um uns Schulmöbel anzuschauen und Angebote einzuholen.

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:20

große Eröffnungsfeier zum 2. Bauabschnitt

KW 39 Das letzte Finish wird in den beiden Klassen aufgetragen: Cobra, eine sehr verbreitete Creme, mit der man den Fußboden poliert, in unserem Fall in schwarz. Wir...

Mehr erfahren

03.10.2017 // 17:17

die letzten Schritte

KW 38 Die letzte Woche beim Transport zerbrochenen oder falsch zugeschnittenen Glasscheiben werden geliefert, einige zu groß geschnittene Scheiben werden vom Lieferanten...

Mehr erfahren