Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kenia: ROCK - Rainwater, Opportunities, Cisterns, Kenya

30.10.2018 // 09:05

Die ersten Tage – Von Nairobi bis Sipili

Previous Next

Während der ersten Tage prasselten neue Eindrücke nur so auf uns ein. Spannende Begegnungen in Nairobi wurden von interessanten Treffen in Nakuru gefolgt und krönten sich in der herzlichen Begrüßung des Vorstandes der Co-Operative „Seeds of Life“ in Sipili am Freitag Abend.

Beim Treffen mit unserem bisherigen Projektpartner Isaac Kariuki, Gründer von One World Construction Consultants (OWCC) ließen wir den bisherigen Projektverlauf Revue passieren und besprachen die Chancen und Risiken, die sich durch eine erneute Erkundung ergeben. Unsere Partnerin der letzten Jahre Carol Karuku bestärkte uns in unserer positiven Einstellung zu den Entwicklungen im Projektgebiet. Beim Meeting mit dem Rotary Club nahm der Austausch und die Vernetzung unserer Projekte eine zentrale Rolle ein. Im weiteren Projektverlauf können beide Seiten von dem Knowhow und den Ansätzen des Anderen profitieren.

Angekommen im Projektgebiet wurden wir außerdem von der Short-Rain-Season empfangen, in der kurze Regenschauer über den Tag verteilt fallen. Die Regenzeiten in Laikipia sind aufgeteilt in die Long-Rains zwischen April und Juni und die Short-Rains, die gerade beginnen und sich üblicherweise bis Anfang Dezember hinziehen.

Weitere Blog-Einträge


15.02.2016 // 17:16

Fortführung der Wassertests

19.12.2012 17:41 Antje Bäcker Diese Arbeitswoche begann mit den Untersuchungen von Zisternen aus den drei vorherigen Projektphasen. Ziel der aktuellen Projektphase neben...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 17:14

Der erste komplett freie Tag: Ausflug nach Nyahururu

18.12.2012 01:17 Antje Bäcker An ihrem ersten (diesmal wirklich) freien Tag machten die vier zusammen mit Mareikes Freundin Lucy einen Ausflug in die höchstgelegene...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 17:08

Besuch auf den Zisternen-Baustellen

18.12.2012 01:15 Antje Bäcker Die Schulzisterne macht gute Fortschritte. Die Zisternenwand ist fertig hochgezogen und das Dach kann nun folgen. Neben der Schulzisterne...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 17:07

Gute Nachricht aus Kenia: Bau dreier zusätzlicher Zisternen möglich

18.12.2012 01:04 Antje Bäcker Tags:...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 17:05

Baubeginn der Schulzisterne

12.12.2012 22:41 Antje Bäcker Heute teilten sich die vier wieder in Zweierteams auf. Swantje und Anton verbrachten den gesamten Mittwoch auf der Baustelle der...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 17:03

Die Schulzisterne - Sein oder Nichtsein?

11.12.2012 22:12 Antje Bäcker Nach einer kurzen Nacht stürzten sich die vier wieder in die Arbeit. Swantje fuhr zu einer Zisternenbaustelle um einen Arbeitsschritt zu...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:58

Zu Besuch bei Kuga na gwika

10.12.2012 22:44 Antje Bäcker Der Montag fing für unsere vier Keniafahrer zunächst wie die vorherigen Tage auch an. Vormittags wurde die Wasserqualität einer...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:56

Der erste (fast) arbeitsfreie Sonntag

09.12.2012 22:47 Antje Bäcker Woran ist zu merken, dass heute ein eher ruhiger Tag für die Keniafahrer ist? Wir merken es zum Beispiel daran, dass statt Stichpunkten...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:55

Wasserzisternen leben länger mit regelmäßiger Pflege

08.12.2012 22:27 Antje Bäcker Während Linh und Swantje heute mehrere Baustellen verschiedener Nutzergruppen besuchten, führten Anton und Mareike Wassertests an mehreren...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:53

Eine neue Herausforderung - Der Bau einer Schulzisterne

07.12.2012 22:00 Antje Bäcker Im Rahmen dieser Projektphase ist der Bau einer Schulzisterne geplant. Nach den 52 Zisternen, die wir in den vergangenen vier Jahren...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:50

Baubeginn der ersten vier Zisternen

06.12.2012 21:57 Antje Bäcker Am Morgen wurde eine weitere im Jahr 2011 gebaute Zisterne in Augenschein genommen. Anschließend fuhren Swantje, Linh, Mareike und Anton...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 16:48

Der erste Tag in Sipili - Zisternenbegutachtung und Planung eines Zisternenneubaus

05.12.2012 21:28 Antje Bäcker An ihrem ersten Tag in Sipili stand für die vier Keniareisenden vormittags der Besuch der ersten Zisterne auf dem Programm. Diese, im Jahr...

Mehr erfahren