Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

02.11.2016 // 13:05

Die ersten Fassaden werden eingesetzt

Previous Next

9.10.2016

Alle Gravelarbeiten im kompletten Innen- und Außenbereich werden diese Woche abgeschlossen. Die ursprünglichen 60m3 werden auf 45m3 Volumen verdichtet.

Wir holen die ersten 60 Stahlwinkel in sehr guter Qualität ab, die restlichen 465 geben wir schließlich bei unserem Schweißer am Mbudzi Roundabout in Auftrag, da es deutlich günstiger ist und wir die lokalen Arbeitskräfte unterstützen wollen. Am Freitag holen wir die ersten 100 ab und befestigen sie. Unser Carpenter-Assistent Chris nagelt zusammen mit Assistent Isdore alle bisher vorhandenen Stahlwinkel an die sloping beams und Dachbalken.

Kristina und Franzi sägen die letzten Deckenplatten zu und bauen eine Luke pro Deckenfeld für spätere Instandhaltungsarbeiten.

Alle vier Fassadenelemente werden eingesetzt und an Wand- und Deckenbalken befestigt.

Unser Fenster- und Fassadenbauer lässt uns warten. Nach 4 Tagen kommt er schließlich, um die Restarbeiten an den Fassaden zu machen. Er hat allerdings nur seinen kleinen Generator dabei, der nicht für Schweißarbeiten ausreicht. Er verspricht am Folgetag zurück zu kommen, was er aber nicht macht. Da er auch die beiden Türelemente baut, werden wir ungeduldig, denn die weiteren Bodenarbeiten sind von ihm abhängig.

Das Eröffnungsfest am 29.10. geht in die Planung: Godfrey M. entwirf eine Einladung, Schüler und Lehrer werden in das Programm und die Vorbereitungen eingebunden.

Der Wasser-Hol-Mittwoch mit den Eltern entfällt ab jetzt, da wir jemanden aus der community haben, der uns mit seinem Auto Wasser liefert.

Am Sonntagabend gab es den ersten großen Regenschauer, der aber eine Ausnahme geblieben ist.
-Die Beschaffung des Trinkwassers durch eine der Lehrerinnen läuft gut: jeden morgen steht sie oder ihr Sohn Denzel auf unserem Arbeitsweg mit den gefüllten Eimern bereit

Die Planungen für den zweiten Bauabschnitt beginnen: bald werden wir bereits mit den Fundamentarbeiten für die nächsten sechs Bogenscheiben starten.

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:20

große Eröffnungsfeier zum 2. Bauabschnitt

KW 39 Das letzte Finish wird in den beiden Klassen aufgetragen: Cobra, eine sehr verbreitete Creme, mit der man den Fußboden poliert, in unserem Fall in schwarz. Wir...

Mehr erfahren

03.10.2017 // 17:17

die letzten Schritte

KW 38 Die letzte Woche beim Transport zerbrochenen oder falsch zugeschnittenen Glasscheiben werden geliefert, einige zu groß geschnittene Scheiben werden vom Lieferanten...

Mehr erfahren