Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Berlin

09.02.2016 // 16:43

Die dritte Phase des Zisternenbauprojektes beginnt!

Am 5. November 2009 werden Marko Faber (Regionalgruppe Berlin) und Falk Thürigen (Regionalgruppe Dresden) nach Tansania reisen, um beim Beginn der dritten Phase unseres Zisternenbauprojektes vor Ort zu sein. In den ersten beiden Phasen konnten mithilfe unseres Partners Mavuno bereits 13 Zisternen errichtet werden, die knapp 400 Menschen während der Trockenzeit mit sauberem Wasser versorgen.

Die dabei gesammelten guten Erfahrungen sollen nun in der nächsten Bauphase angewandt werden, in der Mavuno bis zum Herbst 2010 selbständig 18 weitere Zisternen des gleichen Typs bauen wird, die insgesamt ca. 700 weitere Menschen mit Wasser versorgen werden. Da die "Hilfe zur Selbsthilfe" ein Grundsatz der Ingenieure ohne Grenzen ist, möchten wir den Menschen vor Ort auf diese Weise schrittweise ermöglichen, ihre Wassersituation selbständig zu verbessern. Natürlich stehen wir dabei aber weiterhin mit Mavuno in engem Kontakt, beobachten und begleiten den Fortgang des Projektes und evaluieren die Ergebnisse. So werden zum Ende dieser Bauphase, nachdem der Großteil der Zisternen von Mavuno fertig gestellt worden ist, wiederum zwei Mitglieder der Ingenieure ohne Grenzen e.V. vor Ort sein, um die Bauphase gemeinsam mit Mavuno zu beenden und die gebauten Zisternen zu evaluieren. Damit soll sicher gestellt werden, daß die bisherigen Erfahrungen zur weiteren Verbesserung der Arbeit beitragen und eventuell auftretende Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Wir freuen uns sehr zu sehen, daß auch in der dritten Bauphase, die in der ersten Projektphase im Zisternenbau ausgebildeten Bauarbeiter beim Bauen wieder dabei sind und ihre Erfahrung an andere Arbeiter weitergeben. Dies zeigt, daß das Schulungs- und Ausbildungskonzept, das diesem Projekt zugrundeliegt, gut funktioniert.

Wir wünschen Marko und Falk eine gute Reise und viel Erfolg vor Ort!

28.10.2009 13:07, Volker Eiselein

Weitere Blog-Einträge


09.02.2016 // 18:28

MAVUNO feiert 20.jähriges Bestehen

Hongera kwa siku yako ya kuzaliwa! MAVUNO Project – der langjährige Projektpartner von Ingenieure ohne Grenzen – feiert ihren 20. Geburtstag. Im August 2014 richtete die...

20 Jahre MAVUNO Project

09.02.2016 // 18:27

Mitglieder der Baramba Girls' Secondary School zu Besuch...

Im Juli bekam die Regionalgruppe Berlin Besuch von zwei Vertretern der NGO Marafiki Wa Afrika Tanzania. David und Irene arbeiten beide an der Baramba Girls‘ Secondary...

Besuch aus Ngara, Tansania

09.02.2016 // 18:26

Nachtrag Ausreise zu EfKoiTa

Fabian von EfKoiTa ist von seiner Ausreise zum Projekt in Tansania zurückgekehrt. Zusammen mit den Projektpartnern von CHEMA, insbesondere mit Adelard Ndibalema, konnten...

Nachtrag Ausreise zu EfKoiTa

09.02.2016 // 18:25

Artikel über EfKoiTa- und BiogasT-Projekt

In der Juliausgabe des Magazins welt-sichten ist ein Artikel über effiziente und sparsame Technologien zur Energieversorgung in Tansania erschienen, in welchem unter...

Artikel über EfKoiTa- und BiogasT-Projekt

09.02.2016 // 18:23

Ausreise zu EfKoiTa

Zur Zeit sind zwei Mitglieder von Ingenieure ohne Grenzen bei unserem Projekt EfKoiTa in Tansania vor Ort. Die...

Ausreise zu EfKoiTa

09.02.2016 // 18:21

Nachtrag - Ingenieure ohne Grenzen bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2014

Mehr als 20 Tausend Besucher zählte die Lange Nacht der Wissenschaften am 10. Mai 2014 und Ingenieure ohne Grenzen waren auch dabei! Die Regionalgruppe Berlin hat fünf...

LNDW 2014 - Nachtrag

09.02.2016 // 18:15

Ingenieure ohne Grenzen bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2014

Auch in diesem Jahr ist Ingenieure ohne Grenzen wieder bei der Langen Nacht der Wissenschaften am kommenden Samstag, den 10. Mai, dabei. Erfahren Sie mehr über unsere...

LNDW 2014

09.02.2016 // 18:14

So war es bei der #LassLaufen-Demo zum Weltwassertag

Vergangenen Samstag war auch eine kleine Gruppe von Ingenieure ohne Grenzen auf der #LassLaufen-Demo von Viva con Agua anlässlich des Weltwassertags. Das Wetter hat dem...

#LassLaufen

09.02.2016 // 18:11

Artikel über das BaLiMa-Projekt

Der Web-Blog Indojunkie hat unser Abfallprojekt BaLiMa in seinem Artikel Bali, das...

Artikel über das BaLiMa-Projekt

09.02.2016 // 18:10

Video über das Chonyonyo-Schulprojekt von MAVUNO

Unsere tansanische Partnerorganisation MAVUNO hat ein Video über die Chonyonyo Secondary School...

Chonyonyo-Schulprojekt

09.02.2016 // 18:09

Ingenieure ohne Grenzen beim Weltwassertag am 22.3.2014

Am 22.3. ist Weltwassertag! Daher findet in Berlin am Samstag auch wieder eine friedliche Demonstration für Wasser als Menschenrecht statt. Auch Ingenieure ohne Grenzen...

Weltwassertag 2014

09.02.2016 // 18:06

Ingenieure ohne Grenzen in der Philharmonie Berlin

Anlässlich eines Konzertes des Collegium Musicum, eines studentischen Orchesters der FU und TU Berlin, hatte die Chonyonyo-Projektgruppe von Ingenieure ohne Grenzen am 3...

Ingenieure ohne Grenzen in der Philharmonie Berlin