Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Berlin

09.02.2016 // 16:43

Die dritte Phase des Zisternenbauprojektes beginnt!

Am 5. November 2009 werden Marko Faber (Regionalgruppe Berlin) und Falk Thürigen (Regionalgruppe Dresden) nach Tansania reisen, um beim Beginn der dritten Phase unseres Zisternenbauprojektes vor Ort zu sein. In den ersten beiden Phasen konnten mithilfe unseres Partners Mavuno bereits 13 Zisternen errichtet werden, die knapp 400 Menschen während der Trockenzeit mit sauberem Wasser versorgen.

Die dabei gesammelten guten Erfahrungen sollen nun in der nächsten Bauphase angewandt werden, in der Mavuno bis zum Herbst 2010 selbständig 18 weitere Zisternen des gleichen Typs bauen wird, die insgesamt ca. 700 weitere Menschen mit Wasser versorgen werden. Da die "Hilfe zur Selbsthilfe" ein Grundsatz der Ingenieure ohne Grenzen ist, möchten wir den Menschen vor Ort auf diese Weise schrittweise ermöglichen, ihre Wassersituation selbständig zu verbessern. Natürlich stehen wir dabei aber weiterhin mit Mavuno in engem Kontakt, beobachten und begleiten den Fortgang des Projektes und evaluieren die Ergebnisse. So werden zum Ende dieser Bauphase, nachdem der Großteil der Zisternen von Mavuno fertig gestellt worden ist, wiederum zwei Mitglieder der Ingenieure ohne Grenzen e.V. vor Ort sein, um die Bauphase gemeinsam mit Mavuno zu beenden und die gebauten Zisternen zu evaluieren. Damit soll sicher gestellt werden, daß die bisherigen Erfahrungen zur weiteren Verbesserung der Arbeit beitragen und eventuell auftretende Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Wir freuen uns sehr zu sehen, daß auch in der dritten Bauphase, die in der ersten Projektphase im Zisternenbau ausgebildeten Bauarbeiter beim Bauen wieder dabei sind und ihre Erfahrung an andere Arbeiter weitergeben. Dies zeigt, daß das Schulungs- und Ausbildungskonzept, das diesem Projekt zugrundeliegt, gut funktioniert.

Wir wünschen Marko und Falk eine gute Reise und viel Erfolg vor Ort!

28.10.2009 13:07, Volker Eiselein

Weitere Blog-Einträge


09.02.2016 // 16:11

Zisternen Workshop in Darmstadt

Mit einem umfangreichen Programm luden die IngoGs der Regionalgruppe Darmstadt am Wochenende vom 18.1. - 20.1.2008 alle Regionalgruppen und Interessenten zu einer...

Zisternen Workshop in Darmstadt

09.02.2016 // 16:09

Deutsch-Skandinavische- Jugendphilharmonie und IngoGs am 6.1.2008

Am 6.1.2008 findet das große Abschlusskonzert der Deutsch-Skandinavischen- Jugenphilharmonie in der großen Philharmonie statt. Das sinfonisch besetztes Jugendorchester,...

Abschlusskonzert der Deutsch-Skandinavischen- Jugenphilharmonie

09.02.2016 // 16:07

Bevier Musikverlag und IngogGs Regionalgruppe Berlin

Heute haben sich die IngoGs Berlin in das Foyer des Kammermusiksaals der Philharmonie begeben um während der beliebten Weihanchtskonzerte vom Bevier Musikverlag ihr...

Bevier Musikverlag und IngogGs Regionalgruppe Berlin

09.02.2016 // 16:06

Projekt: "Wassertanks für Tansania"...

Vergangenes Wochenende begaben sich die Mitglieder der Regionalgruppe Berlin zum Wittenbergplatz um an einem selbst errichteten Informationsstand von Morgens bis Abends...

"Wassertanks für Tansania"

29.01.2016 // 11:02

Zisternenbau in Tansania

Unser Projekt sieht den Bau mehrerer Regenwasserauffangtanks in der Region Kagera, im Hochland Tansanias vor. Diese dienen zur Sicherung der Wasserversorgung für die...

Zisternenbau in Tansania

28.01.2016 // 15:37

Kunstausstellung Rückblick

Die Kunstausstellung vom 5-7. Oktober im Stadtbad Steglitz war eine erfolgreiche Veranstaltung. Um die 200 Besucher wurden verzeichnet, die interessiert die Ausstellung...

Kunstausstellung Rückblick

28.01.2016 // 12:52

Vortragsreihe zur Kunstausstellung

Vortragsreihe für die Künstleraustellung "Hydromemories" im Stadtbad Steglitz vom 5. bis 7. Oktober 2007. Hydromemories ist ein interdisziplinäres Projekt welches die...

Künstleraustellung "Hydromemories"test