Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

27.07.2017 // 17:17

Der Winter ist vorbei

Previous Next

KW 29

Das schlechte Wetter ist zu vorbei und auf es wird wieder wärmer. Unterdessen sind die Bauarbeiten in vollem Gange. Die Maurer bauen bis zum fünften Abschnitt die Außenwände fertig sowie alle Wandstücke unterhalb der großen Fas-
sadenrahmen und die Bereiche des Pflasterbelagabschlusses. Da die eingebauten Bänke vom letzten Bauabschnitt sich teilweise als nicht stabil genug herausgeltellt haben werden diese ausgebessert. 

Die restlichen Flachstahlstücke für die Verbindung der zum Schutz vor Diebstahl schützenden Gitter, die von der Stahlfirma zu kurzgesägt wurden, werden ausgetauscht und auch gebohrt. Weiterhin beginnen die Bodenarbeiten in allen Abschnitten des Neubaus.

Die offizielle Anerkennung der Qualifikationen unserer Arbeiter die wir beantragt haben, geht voran, sodass diese sich sich zukünftig als gelernte Arbeiter bewerben können.

Die Suche nach einem geeigneten Ort für einen Brunnen erschwert sich, da verschiedene Gutachter verschieden stellen vorschlagen. Wir sind irriitert. 

Projektmitglied Claudia reist nach Harare um den Bau weiter zu unterstützen. Sie war letztes Jahr schon einmal dabei und kann so von Beginn an das Projekt vor Ort unterstützen

 

Weitere Blog-Einträge


03.10.2017 // 17:07

Endspurt!

KW 37 Die letzten Arbeiten zum 2. Bauabschitt laufen auf Hochtouren! An das Ende des Gebäudes wird eine Stufe innerhalb des kleinen Bogens und eine Bank innerhalb des...

Mehr erfahren

13.09.2017 // 20:32

Voll im Zeitplan!

KW 36 Auf der Baustelle geht es gut voran! Wir liegen sehr gut im Zeitplan. Der Bereich zwischen Gebäude und Entwässerungsgraben wird diese Woche gepflastert. Talent...

Mehr erfahren

10.09.2017 // 19:09

Beginn mit den Aussenarbeiten

KW 35 Der Graben für die Dach- und zukünftige Schulhofentwässerung entlang der langen Seite des gesamten Gebäudes wird ausgemauert und mit einem Querziegel gepflastert...

Mehr erfahren

31.08.2017 // 20:30

Montage des Daches

KW 34 Am Donnerstag wird das Trapezblech auf dem Dach verlegt und fixiert. Diese Arbeiten werden durch unsere Zimmermänner Jason und Chris gemeinsam mit dem Bauleiter-...

Mehr erfahren

25.08.2017 // 17:27

Der Pflasterbelag vor den Klassenzimmern wird fertiggestellt

KW 33 Diese Woche gibt es in Simbabwe zwei nationale Feiertage: Am Montag ist Heroe´s Day und am Dienstag ist Defence Forces Day. An beiden Tagen wird nicht gearbeitet...

Mehr erfahren

19.08.2017 // 15:30

Das Richtfest wird gefeiert

KW 32 Am Mittwoch feiern wir das Richtfest. Unsere Arbeiter, Projektpartner Godfrey Mungazi (Vision + Hope) sowie die Lehrer und einige Schüler sind eingeladen. Die...

Mehr erfahren

11.08.2017 // 19:24

Die Holzdecke wird fertiggestellt

KW 31 Zimmermann Jason und Maurer Raphiod befestigen die Deckenendträger an der Außenfassade. Kristina und Claudia beginnen gemeinsam mit Talent die Holzplatten des...

Mehr erfahren

02.08.2017 // 17:51

Abschluss der Maurerarbeiten

KW 30 Die Maurerarbeiten werden diese Woche abgeschlossen: Die beiden Maurer Mapurisa und Raphiod mauern die Außenwand des letzten Abschnittes fertig. Auch die...

Mehr erfahren

16.07.2017 // 22:55

Die letzte Bogenscheibe wird fertiggestellt

KW 27 Die sechste und letzte Bogenscheibe wird am Donnerstagvormittag abgeschlossen. Das Lehrgerüst der fünften Bogenscheibe wird herausgenommen und auseinandergebaut...

Mehr erfahren

08.07.2017 // 17:16

Alltag auf der Baustelle

KW 26 Die vierte Bogenscheibe wird am Mittwoch und die fünfte Scheibe am Freitag abgeschlossen. Das Lehrgerüst der vierten Bogenscheibe wird am Freitag herausgenommen...

Mehr erfahren

08.07.2017 // 17:04

es wird fleißig weiter gemauert

KW 25 Diese Woche geht es fleißig weiter mit den Mauerarbeiten. Am Montag wird zunächst das Baugerüst an der zweiten Wand aufgebaut und diese am Montag direkt fertig...

Mehr erfahren

18.06.2017 // 17:44

Die erste Bogenscheibe wird fertiggestellt

KW 24 Zum Mitte der Woche wird ein Höhenfehler in der ersten Bogenscheibe festgestellt, der daraufhin rückgebaut wird. Anschließend wird mit voller Konzentration weiter...

Mehr erfahren