Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Nepal: Wiederaufbauhilfe in Lurpung

10.07.2017 // 23:55

Das Erdgeschoss hat eine Decke!

Previous Next

Nach der Abreise unserer beiden Teammitglieder Roland und Björn Mitte Juni laufen die Bauarbeiten wieder ohne uns weiter. In dieser Zeit schaut ein nepalesisches Ingenieurbüro, das Ende Februar dort bereits ein Training abgehalten hatte, regelmäßig nach dem Rechten auf der Baustelle. Von dessen Mitarbeitern erhalten wir Informationen und Bildmaterial über den Baufortschritt und etwaige Probleme.

Die Monsunsaison hat begonnen, und das Wetter gestaltet sich zunehmend regnerisch, sodass die Arbeiten immer wieder unterbrochen werden müssen.

Erfreut stellten wir anhand der Berichte und Bilder fest, dass dennoch die Holzbalkendecke über dem Erdgeschoss des Lehrerhauses nunmehr fertiggestellt und darauf bereits der Stampflehmboden aufgebracht wurde. Das ist ein schöner Fortschritt!

Weitere Blog-Einträge


22.02.2017 // 13:00

Die Arbeiten in Lurpung beginnen!

Endlich kann es losgehen! Seit unserer Nacherkundung im Dezember 2016 sind die Vorbereitungen für die Implementierung auf Hochtouren gelaufen. Unser Zeitplan sieht vor,...

Mehr erfahren

22.02.2017 // 12:01

Nacherkundung im Bergdorf Lurpung

Vom 29.11. - 13.12.2016 waren August und Christoph von den Ingenieuren ohne Grenzen, Regionalgruppe Nürnberg zu einer privaten Reise nach Nepal gereist. In der zweiten...

Mehr erfahren

22.02.2017 // 00:43

Enttäuschung und neue Hoffnung

15.11.2016 Ereignisreiche Monate für Nepal und das Projektteam liegen hinter uns! Planung einer kleinen Gesundheitsstation Nach der Erkundung im Projektort Lurpung im...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 11:05

Zeitungsartikel aus den Erlanger Nachrichten

Ein Zeitungsartikel aus den Erlanger Nachrichten vom 14.10.2015 über das Projekt ist...

Mehr erfahren