Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Togo: Wasser für Balanka

03.01.2017 // 11:58

Bingo-Umweltstiftung fördert Zisternen in Togo

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung unterstützt unser Zisternenprojekt Wasser für Balanka, welches wir zusammen dem Verein Togo-Freunde Hannover umsetzen, mit 13 000 Euro.

Die Braunschweiger Mitglieder von Ingenieure ohne Grenzen bauen in Balanka zwei Regenwasserzisternen, die oberirdisch erreichbar sind. Das Wasser kann deshalb bequem und hygienisch über einen Wasserhahn entnommen werden. Kein Vergleich zur bisherigen mühsamen Wasserbeschaffung aus Flüssen, Bächen und Regentonnen. Mit den Zisternen verbessert sich zunächst die Versorgung der „École Primaire Publique“ (EPP) im Zentrum der 8 000-Einwohner-Stadt. Zurzeit müssen die Schüler das Wasser für Konsum und Hygiene von zu Hause mitbringen.

Die  neuen Zisternen decken nicht den gesamten Bedarf der Schule, „aber sie ermöglichen den Schülern enorme Erleichterungen und wirken sich positiv auf die Wasserversorgung des gesamten Orts aus“, sagt Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr. Weitere Zisternen sind geplant und Dr. Angelika Schammert-Prenzler von den Togo-Freunden nennt das Ziel: „Wir wollen Balanka in die Lage versetzen, eigenständig Wasserquellen zu erschließen, vorhandene Wasserquellen zu warten, zu kontrollieren und zu reparieren, sowie Workshops und Schulungen im Umgang mit Wasser anzubieten“.

 

Die Niedersächsische Bingo- Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie.

Togo-Freunde Hannover e.V. wirkt mit seinen Mitgliedern seit 1979 in Togo durch Geld- und Sachspenden mit dem Ziel, Eigeninitiative in allen Lebensbereichen zu unterstützen und zu fördern. Es geht um die Verbesserung der Lebensbedingungen der kleinen Leute in dem armen Land.

Weitere Blog-Einträge


31.10.2019 // 17:51

Wissensvermittlung zur Wasserhygiene

Wir bauen zusammen nicht nur Zisternen, sondern auch Wissen auf. Unter diesem Motto wurde unser am Montag im "Training for Trainers" vermitteltes Wissen (siehe...

Mehr erfahren

29.10.2019 // 09:52

#wirbauenzusammen Wissen auf

Heute haben wir in Balanka, einem Dorf in Zentraltogo, ein "Training for Trainers" zum Thema Wasserhygiene durchgeführt. Zusammen mit unserer Partnerorganisation AE2D...

Mehr erfahren

25.10.2019 // 16:49

Ankunft in Balanka

Nachdem wir uns an der deutschen Botschaft mit der Referentin für Entwicklungszusammenarbeit(EZ) ausgetauscht hatten, machten wir uns auf den Weg nach Balanka. Die...

Mehr erfahren

25.10.2019 // 12:01

Die ersten Tage in Lomé

Nach einer aufregenden Reise nach Lomé haben wir uns die ersten Tage dort eingelebt, einige Besorgungen gemacht und unseren Aufenthalt in Balanka weiter geplant. Am...

Mehr erfahren

01.10.2017 // 23:06

Besuch in Balanka

Im August hat Rosa Dellbrügge, Mitglied der Regionalgruppe Braunschweig von Ingenieure ohne Grenzen, das Projekt 'Wasser für Balanka' in Togo besucht. In den zwei Tagen...

Mehr erfahren

06.06.2017 // 07:25

Ausreise nach Balanka, Togo im März 2017

Anfang März 2017 sind drei Mitglieder der Regionalgruppe Braunschweig in das togolesische Dorf Balanka, in dem zwei Zisternen an der École Primaire Publique...

Mehr erfahren

26.06.2016 // 18:20

Planungsdetails der Zisternen

Die Ausplanung der Umsetzung wird nun konkreter, hier sind einige Fakten zur Umsetzung. Mit dem Bau der Zisternen in Balanka soll die Wasserversorgung der Schule vor Ort...

Mehr erfahren

26.06.2016 // 17:53

Die Planungen werden konkreter

Die Planungen werden konkreter für die geplante Ausreise im Mai. Dafür sind hier ein paar weitere Informationen,wie wir die Nachhaltigkeit sicher stellen wollen. Die...

Mehr erfahren

26.06.2016 // 17:48

Jahresrückblick 2015

Durch das Engagement der Regionalgruppe, aber auch der großzügigen Spender sind wir der geplanten Ausreise schon ein großes Stück weitergekommen. Trotzdem fehlen noch...

Mehr erfahren

26.06.2016 // 17:43

Erweiterung der Wasserversorgung in Diskussion

Die Schule, die im Rahmen dieses Projektprogramms in Balanka ganzjährig mit Wasser versorgt werden soll, liegt im am südlichen Dorfrand und besteht aus fünf Gebäuden...

Mehr erfahren

09.06.2016 // 14:22

Planungen für ein langfristiges Engagement

Durch die relativ komplexen und vielschichtigen Problemstellungen in Balanka haben wir uns dazu entschieden, uns längerfristig dort zu engagieren und uns auch...

Mehr erfahren

09.06.2016 // 14:19

Auswerten der gesammelten Daten und Erörtern der möglichen Optionen

Eicke Janas 24.09.2014 17:57 Nach der Erkundung im Mai ist die Projektgruppe nun dabei die nächste Projektphase zu planen. Die Erkundung im Mai hat viele neue...

Mehr erfahren