Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

24.06.2016 // 07:51

Betonarbeiten

Previous Next

13.06.2016

Die Woche beginnt mit Experimenten um die richtige Betonmischung zu finden: zunächst wird eine trockene Betonmischung in Wasser angesetzt. Diese bindet nicht richtig ab, Beton ist am Ende von Hand zerbrechbar. Die 2. Mischung nach dem normalen Mischungverhältnis (1 Sack (50kg) Zement, je zwei Schubkarren Sand und Steine und 25l Wasser) wird in Eimer gefüllt. Nach 2 Tagen haben wir einen festen Block den man nicht zerstören kann.

Anschließend wird ein zweites Pad als Test in abgewandelter Weise betoniert, um ein möglichst gutes Ergebnis im Zusammenhang mit dem durchdrückenden Grundwasser zu erreichen: in der Ecke des ausgehobenen Lochs wird ein kleines, tieferes Loch gegraben. Die Pumpe saugt das von der Ebene ins kleine Loch nachfließende Wasser heraus, so dass die Bewehrung in trockenem Zustand eingesetzt und Beton von den restlichen 3 Ecken eingefüllt werden kann.

Der Arbeitsablauf hierzu sieht folgendermassen aus: Zunächst wird das Loch ausgepumpt, anschließend wird der Bewehrungsstahl eingesetzt und ausgerichtet. In der Zwischenzeit wird der Beton manuell gemischt. Es werden 7 Schubkarren Beton benötigt. Diese werden zum Loch gefahren und drei Seiten des Lochs mit Beton befüllt. Während aus dem kleinen Loch weiterhin das Wasser gepumpt wird werden weitere 7 Schubkarren Beton angemischt und zum Loch gefahren. Die Pumpe wird entfernt und zügig der verfügbare Beton eingefüllt, um das von unten nachfließende Wasser zu stoppen.

Als Tagesziel ist geplant 4 Fundamentlöcher auf die exakten Maße vorzubereiten, die 4 Pads zu betonieren und dann ist Fauch schon Feierabend!

 

Weitere Blog-Einträge


17.06.2018 // 22:58

Es geht gut voran

KW 21 Es geht gut voran auf der Baustelle. Der Bewehrungsstahl wird in die ausgehobenen Gräben für die Streifenfundamente eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Die...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:52

Start der Evaluierung der bisherigen Erfolge

KW 20 Die Arbeiten haben planmäßig begonnen. Bauleiterassistent Talent und Schweißer Washington berechnen die für Fenster und Türen benötigten Stahlmengen und fahren...

Mehr erfahren

17.06.2018 // 22:43

Beginn der Arbeiten

KW 19 Unseren beiden Projektmitarbeitern Kristina und Anne geht es gut und die Baustelle läuft. Der Beginn der Baustelle verläuft planmäßig und motiviert. Die Preise...

Mehr erfahren

09.06.2018 // 07:27

Baubeginn für den 3. BA

KW18 Unsere beiden Projektmitarbeiter Kristina und Anne sind gut in Zim angekommen. Die Situation im Land scheint kaum verändert; die Innenstadt Harares ist noch voller...

Mehr erfahren

04.05.2018 // 17:46

Beginn 3. Bauabschnitt

Seit dieser Woche sind geht es wieder los! Für die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind Kristina und Anne nach Harare gereist. Die erste Begehung der Schule verläuft sehr...

Mehr erfahren

11.03.2018 // 17:52

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

9.2.2018 Am Freitagabend wurde unser Ausstellung zum Thema "Gesichter unserer Arbeiter" in der Ebene 0 eröffnet. Begleitet wurde die Eröffnung von einem Vortrag der...

Mehr erfahren

14.01.2018 // 14:29

Ausstellung zum 2. Bauabschnitt

Im Zeitraum 9.-11.2.2018 findet eine Ausstellung zu unserem 2. Bauabschnitt statt. Grundstein unseres Projekts ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den...

Mehr erfahren

09.12.2017 // 12:36

Der 2. Bauabschnitt ist fertiggestellt

November 2017 Die Arbeiten am 2. Bauabschnitt sind abgeschlossen. Wir freuen uns sehr in diesem Jahr wieder sehr gut vorangekommen zu sein und sind bereits dabei den...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:47

Nominierung für den Fritz-Höger-Preis

Unser Projekt ist unter den Nominierten für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur. Am Freitag reisen Janina (IoG Geschäftsstelle) und Claudia (Rising Star...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:35

Schlüsselübergabe

KW 41 Wir übergeben die Schlüssel der beiden Klassenzimmer und des Brunnens an die Schulverwaltung. Die restlichen sechs großen und neun kleinen Pads werden betoniert...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:28

es geht ruhig weiter

KW 40 Wir kaufen die Vorhängeschlösser für die Klassenzimmer und für das Tor für die Brunnenmauer. Die restlichen kleinen Bewehrungskörbe werden fertig gestellt. Das...

Mehr erfahren

16.10.2017 // 21:20

große Eröffnungsfeier zum 2. Bauabschnitt

KW 39 Das letzte Finish wird in den beiden Klassen aufgetragen: Cobra, eine sehr verbreitete Creme, mit der man den Fußboden poliert, in unserem Fall in schwarz. Wir...

Mehr erfahren