Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Kenia: Wasser- und Sanitärversorgung für die Gemeinde von Watema

28.11.2019 // 21:19

Besichtigung des Early Bird Education Centre // Visit to the Early Bird Education Centre

Previous Next

[english version below]

 

In der zweiten Hälfte der Erkundungsreise war der Besuch an der Early Bird Grundschule von Wanga, welche wir unterstützen wollen, ein zentrales Thema. An der Schule wurden Maik, Sarah und Diana zuerst offiziell von Direktor William Watembo den Lehrkräften vorgestellt. Danach ging es zu den Schülern in die Klassenzimmer. Neben den drei Erkunder*Innen wurde auch Ingenieure ohne Grenzen vorgestellt.

Nach dem Unterricht gab es im Innenhof der Schule eine große Versammlung mit allen Lehrern und Schülern, welche die Gelegenheit bot, die auf Empfehlung von Enochs Familie, aus Deutschland mitgebrachten Bücher und Fußbälle an die Kinder zu übergeben. Besonders die Bücher sind auf großes Interesse bei den Lehrern und Schülern gestoßen.

Nach der Versammlung haben Sarah, Diana und Maik noch gemeinsam das Schulgebäude vermessen, die Bausubstanz und die sanitären Anlagen analysiert. Somit bekommen wir in Leipzig eine Übersicht, an welchen Stellen Verbesserungen vorgenommen werden sollten, für die wir dann Lösungsvorschläge ausarbeiten. #wirbauenzusammen

 

In the second half of the exploration journey, the visit to Wanga's Early Bird Elementary School, which the Leipzig regional group want to support, was a key issue. At school, Maik, Sarah and Diana were at first officially introduced to the teachers by director William Watembo. Then they went to the pupils in the classrooms. Here our three explorers and our organization, Engineers without Borders, were introduced to the children.

After the lessons, there was a large coming-together of all the teachers and pupils in the courtyard of the school. Then was the opportunity to hand over to the children the atlases, the cultural textbooks and the footballs, which were, on the recommendation of Enoch's family, brought along from Germany. Especially the books have been met with great interest by teachers and pupils.

After the meeting Sarah, Diana and Maik surveyed the school building, did an building condition assessment and inspected the sanitary facilities. Thus our team in Leipzig receives an outline of where improvements should be made and following which solutions could be suggested. #webuildtogether

 

Diana, Katja und Roland

Weitere Blog-Einträge


18.11.2019 // 23:34

Wasser, Material und Kontakte! // Water, material and contacts!

[english version below] Untätig sind Sarah, Diana und Maik ganz bestimmt nicht in ihrer 2-wöchigen Erkundungsreise vom Team der Regionalgruppe Leipzig! In den letzten...

Wasser, Material und Kontakte! // Water...

15.11.2019 // 20:10

Die ersten Tage in Mbita und Wanga // First days at Mbita and Wanga

[english version below] Am Mittwoch nach der ersten Nacht in Kenia im Hotel in Kisumu wurden Diana, Sarah und Maik von William, dem Schulleiter und einer der...

Die ersten Tage in Kenia // First days...

12.11.2019 // 13:11

Ausreise nach Kenia am 11.11.2019 / Departure to Kenya on Nov. 11th, 2019

[english version below] Wir sind ganz aufgeregt! Montag Abend sind Diana, Sarah und Maik -nach einer angenehmen Fahrt von Leipzig nach Frankfurt / Main mit der Deutschen...

Ausreise / Departure

06.09.2019 // 15:10

Heiße Phase vor der Erkundungsreise

Erneut war es soweit: das monatliche Treffen der Regionalgruppe Leipzig fand - temperaturbedingt wieder in den kuscheligen Räumen der Hochschule für Technik, Wirtschaft...

Heiße Phase

08.07.2019 // 18:46

Aktuelles aus dem Projekt: Fleißig trotz Hitzewelle

Während die Temperaturen im Juni alle Rekorde gebrochen haben, wurde in der Regionalgruppe Leipzig fleißig weiter gearbeitet: Wir haben durch unsere Spendenaktionen und...

Fleißig trotz Hitzewelle