Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Darmstadt

01.07.2018 // 11:37

Bericht über die Arbeit der AG Bildung beim Comenius-Projekt

Previous Next

Am Freitagnachmittag den 25.05.2018 wurden wir von der Arheilger Stadtteilschule im Rahmen des Comenius+-Projektes eingeladen mit 22 Schülern aus 5 verschiedenen Ländern eine Unterrichtseinheit in englischer Sprache zu gestalten. Passend zum Motto des Projektes „Teaching in Europe - Fresh Water Crisis“ gestalteten wir eine Unterrichtseinheit, die sowohl virtuelles Wasser thematisierte, als auch die praktischen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler beim Wasserfilterbau herausforderte. Zuerst sollten die Schülerinnen und Schüler die aktuellen Lebenssituationen bezüglich Einkommen, Gesundheit und Alphabetisierung anhand verschiedener Weltkarten einschätzen. Aufbauend auf diesen Daten wurde Bezug zur Wasserproblematik hergestellt. Im Anschluss führten die Kinder ein interaktives Planspiel zu virtuellem Wasser durch. Nach einem produktiven Nachmittag wussten die Kinder sowohl wie viel Wasser bei der Produktion eines T-Shirts benötigt wird, als auch wie eine Kläranlage funktioniert. Da dies im Rahmen eines Projektaustausches stattfand, herrschte eine lockere Atmosphäre und alle hatten viel Spaß.

Weitere Blog-Einträge


18.02.2016 // 18:13

Sicherung der Wasserqualität

11.10.2007 16:16 Sebastian Schoeller Zur Überprüfung der Wasserqualität in den im Samburugebiet errichteten Zisternen hat sich die Firma Merck bereit erklärt die...

Mehr erfahren

18.02.2016 // 18:12

Vortrag Rotarier Bad Orb

26.09.2007 10:57 Sebastian Schoeller Am Abend des 20.09.07 wurden auf Einladung der Rotarier Bad Orb die Ergebnisse des Zisternenbaus in Baawa / Kenia vorgestellt. Die...

Mehr erfahren

18.02.2016 // 18:11

Unterstützung Samburuprojekt

23.08.2007 07:22 Sebastian Schoeller Das Zisternenbauprojekt in Baawa / Kenia wird von 3P mit EUR500 unterstützt. Wir danken für diese Spende herzlich. Von diesem Geld...

Mehr erfahren