Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

10.09.2017 // 19:09

Beginn mit den Aussenarbeiten

Previous Next

KW 35

Der Graben für die Dach- und zukünftige Schulhofentwässerung entlang der langen Seite des gesamten Gebäudes wird ausgemauert und mit einem Querziegel gepflastert. Es folgt der Pflasterbelag, der an das Gebäude anschließt. Somit wird das Regenwasser in Zukunft am Gebäude vorbei geführt.

Die Roofing Nails auf dem Trapezblech werden mit Dichtungspaste bestrichen. Außerdem werden ein paar Nägel des letzten Bauabschnitts ausgebessert, die nicht mehr dicht waren.
Unsere Dehnungsfuge wird mit Schaum ausgespritzt, glatt abgeschnitten und anschließend mit einer Zementschlämme gefärbt. Somit fällt sie nicht mehr auf und ist dicht. Diese Lösung wenden wir auch für die Dehnungsfuge des letzten Bauabschnitts an.

Assistent Isdore streicht die Burglar Bars der kleinen Fenster in der Außenwand mit zweitem Anstrich in schwarz. Unsere Carpenter Jason und Chris und Assistent Talent sägen derweil Holz für die Sitzbänke zu und fangen an diese Zuschnitte zu hobeln und schleifen.

Weiterhin graben mehrere Arbeiter die Fundamentlöcher für den 3. Bausabschnitt und stoßen dabei auf größere Steine / Granit im unteren Drittel der Löcher.

Am Mittwoch haben wir eine Besprechnung mit Godfrey von V&H. Wir wollen uns bei der Deutschen Botschaft um die Kleinstprojekte-Förderung bewerben. Der Antrag beinhaltet die Finanzierung für die Möblierung der zwei Klassenzimmer und wird im Namen von Vision & Hope eingereicht. Hierfür besorgen wir mehrere Angebote von Schulmöbelherstellern. Am kommenden Montag wollen wir den Antrag einreichen.

Die Zusammenarbeit mit Godfrey läuft momentan jedoch nicht so, wie wir es uns vorstellen; zu oft müssen wir nachfragen, ob er gemacht hat, was wir besprochen hatten oder müssen ihn begleiten. Wir versuchen das zu kommunizieren und hoffen, dass es sich für die nächsten Wochen bessert.

Am Mittwoch bringen wir Claudia zum Flughafen. Trotz des langen Aufenthalts verging die Zeit so schnell. An ihrem letzten Tag gibt es nochmal deutsches Essen auf der Baustelle: Pfannekuchen mit Kürbiseintopf

Weitere Blog-Einträge


30.05.2016 // 22:33

Erste Erfolge

09.05.2016 Gute Neuigkeiten aus Harare: wir haben die mündliche Genehmigung für den Bau unserer Schule bekommen. Dem Baustart steht nun nichts mehr im Weg! Weiterhin...

Mehr erfahren

30.05.2016 // 22:25

Langsamer Start in Harare

07.05.2016 Die erste Woche vor Ort ist rum und wir konnten schon viele Leute treffen und die ersten offenen Punkte klären. Neben den ersten Besprechungen mit unserem...

Mehr erfahren

28.05.2016 // 13:51

Die ersten Schritte vor Ort

06.05.2016 12:26 Nach den ersten Tagen vor Ort und einigen organisatorischen Erledigungen geht es nun direkt los mit der Projektarbeit. Als erstes besuchten Kristina und...

Mehr erfahren

28.05.2016 // 13:48

Angekommen

02.05.2016 21:00 Unsere ersten beiden Ausreisenden sind gut vor Ort angekommen und haben unser Quartier für das nächste halbe Jahr bezogen. Das Gepäck kam etwas...

Mehr erfahren

28.05.2016 // 12:01

Es geht los!

29.04.2016 20:51 Endlich ist es soweit - die Ausreise steht kurz bevor. Morgen brechen unsere ersten beiden Projektmitglieder auf nach Harare. Was wir vor Ort erleben,...

Mehr erfahren

15.02.2016 // 12:31

Projektgruppe beginnt mit konkreter Planung

Philipp Leube 17.06.2013 21:14 Ende April ist die Architekturstudentin Kristina Egbers von ihrer Reise nach Harare zurückgekehrt. Dort war sie, um sich einen...

Mehr erfahren

10.02.2016 // 16:58

Projektpräsentation im Projektraum LOTTE

Ende November hat die Projektgruppe das Projekt „Rising Star“ im Rahmen einer Ausstellung im Projektraum LOTTE in Stuttgart allen Interessierten vorgestellt. In Bild,...

Projektpräsentation im Projektraum LOTTE

10.02.2016 // 16:52

Bogenbau-Workshop

Im Juli haben wir im Rahmen eines mehrwöchigen Workshops in Stuttgart ein 1:1 Mock-Up der Hauptkonstruktion unseres Entwurfs gebaut. Er besteht aus einer 36,5cm starken...

Bogenbau-Workshop

10.02.2016 // 16:48

Abschluss der Erkundung

Wir möchten uns hiermit bei allen Spendern bedanken, die es mit ihrer Spende ermöglicht haben unsere Erkundungsreise zu finanzieren. Durch die Erkundung war es uns...

Abschluss der Erkundung

10.02.2016 // 16:46

2. Woche der Erkundung

In Woche 2 besichtigte unser Team vor Ort ein Referenztoilettenprojekt von der Mvuramanzi Trust Sanitaerorganisation. Zusammen mit der Organisation wurde das...

2. Woche der Erkundung

10.02.2016 // 16:41

Eindrücke von den ersten Tagen der Erkundung

Drei Mitglieder unseres Projektteams sind am letzten Samstag nach Simbabwe aufgebrochen. In den ersten Tagen haben sie den Schulleiter der Rising Star Schule getroffen...

Eindrücke von den ersten Tagen der...