Blog des Projekts Simbabwe: Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley

10.09.2017 // 19:09

Beginn mit den Aussenarbeiten

Previous Next

KW 35

Der Graben für die Dach- und zukünftige Schulhofentwässerung entlang der langen Seite des gesamten Gebäudes wird ausgemauert und mit einem Querziegel gepflastert. Es folgt der Pflasterbelag, der an das Gebäude anschließt. Somit wird das Regenwasser in Zukunft am Gebäude vorbei geführt.

Die Roofing Nails auf dem Trapezblech werden mit Dichtungspaste bestrichen. Außerdem werden ein paar Nägel des letzten Bauabschnitts ausgebessert, die nicht mehr dicht waren.
Unsere Dehnungsfuge wird mit Schaum ausgespritzt, glatt abgeschnitten und anschließend mit einer Zementschlämme gefärbt. Somit fällt sie nicht mehr auf und ist dicht. Diese Lösung wenden wir auch für die Dehnungsfuge des letzten Bauabschnitts an.

Assistent Isdore streicht die Burglar Bars der kleinen Fenster in der Außenwand mit zweitem Anstrich in schwarz. Unsere Carpenter Jason und Chris und Assistent Talent sägen derweil Holz für die Sitzbänke zu und fangen an diese Zuschnitte zu hobeln und schleifen.

Weiterhin graben mehrere Arbeiter die Fundamentlöcher für den 3. Bausabschnitt und stoßen dabei auf größere Steine / Granit im unteren Drittel der Löcher.

Am Mittwoch haben wir eine Besprechnung mit Godfrey von V&H. Wir wollen uns bei der Deutschen Botschaft um die Kleinstprojekte-Förderung bewerben. Der Antrag beinhaltet die Finanzierung für die Möblierung der zwei Klassenzimmer und wird im Namen von Vision & Hope eingereicht. Hierfür besorgen wir mehrere Angebote von Schulmöbelherstellern. Am kommenden Montag wollen wir den Antrag einreichen.

Die Zusammenarbeit mit Godfrey läuft momentan jedoch nicht so, wie wir es uns vorstellen; zu oft müssen wir nachfragen, ob er gemacht hat, was wir besprochen hatten oder müssen ihn begleiten. Wir versuchen das zu kommunizieren und hoffen, dass es sich für die nächsten Wochen bessert.

Am Mittwoch bringen wir Claudia zum Flughafen. Trotz des langen Aufenthalts verging die Zeit so schnell. An ihrem letzten Tag gibt es nochmal deutsches Essen auf der Baustelle: Pfannekuchen mit Kürbiseintopf

Weitere Blog-Einträge


10.02.2019 // 14:41

Deutscher Ziegelpreis für die Rising Star Schule

01.02.2019 Am letzten Freitag reisen 6 Projektmitarbeiter des Rising Star Projektes nach München ins Haus der Architektur zur Preisverleihung des deutschen Ziegelpreises...

Mehr erfahren

03.02.2019 // 16:38

Startschuss für die Schulpartnerschaft Harare-Stuttgart

26.1.2019 Am letzten Samstag veranstaltete die Torwiesenschule in Stuttgart Helsach den Tag der offenen Tür. Zum Auftakt der Veranstaltung wurde unter Anderem die neue...

Mehr erfahren

23.01.2019 // 20:17

Intensivworkshop zur Planung der Aktivitäten in 2019

19.01.2019 Am vergangenen Samstag, 19.1.2019 hat sich die Projektgruppe "Rising Star Schule" im "Wohnzimmer" der Tolias Immobilien in Stuttgart zu einer ausgiebigen...

Mehr erfahren

15.12.2018 // 20:42

Einblick 2018 - Ausblick 2019

Mit vielen Grüßen aus Harare ist vor kurzem unsere Projektleiterin Kristina Egbers des Rising Star Schulprojekts von Ingenieure ohne Grenzen wieder in Deutschland...

Mehr erfahren

08.12.2018 // 12:42

Abschluss der diesjährigen Bauarbeiten

KW 48 Diese ist die letzte Woche auf der Baustelle für dieses Jahr. Die Dehnfugen werden mit Schaum gefüllt und mit Zementschlämme gestrichen. Die gesamte Baustelle wird...

Mehr erfahren

08.12.2018 // 12:34

Startschuss für eine mögliche Schulpartnerschaft mit einer Stuttgarter Schule

KW 47 Das Holz für die Außensitzbänke im Bogengang wird zugesägt und befestigt. Alle noch nicht platzierten Bewehrungskörbe werden in die Fundamentlöcher für den 4...

Mehr erfahren

08.12.2018 // 12:28

Möbel für die Klassenzimmer

KW 46 Der Möbelbauer und sein Team kommen am Mittwoch zurück, um die Oberflächen der Tische und Stühle nachzubearbeiten. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend, sodass...

Mehr erfahren

08.12.2018 // 12:21

Beginn der neuen Fundamente

KW 45 Die Attikaaufkantung auf dem Dach wird gemauert, das Attikablech eingearbeitet. Die Arbeiten werden abgeschlossen. Ein weiterer Teil der Nägel der Befestigung...

Mehr erfahren

08.12.2018 // 12:11

Besuch der Patrizia Kinderhausstiftung

KW 44 Diese Woche werden viele Arbeiten in und an den Klassenräumen abgeschlosen. Die Zwischenräume des Pflaster-Bodenbelags im Zwischengang werden versandet und die...

Mehr erfahren

30.10.2018 // 19:43

Endspurt vor der Einweihungsfeier

KW 43 Die restlichen Dachbalken werden mit den Stahlwinkeln befestigt und das restliche Trapezblech wird aufs Dach gehoben, verlegt und befestigt. Die Überdachung über...

Mehr erfahren

30.10.2018 // 19:32

Unterstützung für die letzten Wochen

KW 42 In weiteren ein einhalb Klassenräumen wird der Bodenaufbau, bestehend aus einem trockenen Zement-Sand-Gemisch und einer anschließenden Zementschlämme,...

Mehr erfahren

21.10.2018 // 13:24

Eine ruhige Woche

KW 41 In eineinhalb Klassenräumen wird der Bodenaufbau, bestehend aus einem trockenen Zement-Sand- Gemisch und einer anschließenden Zementschlämme, fertiggestellt. Die...

Mehr erfahren