Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog der Regionalgruppe Berlin

09.02.2016 // 17:13

Aufbau der Wasserversorgung im Nordwesten Tansanias

Die Berliner Regionalgruppe der Ingenieure ohne Grenzen führt derzeit drei Zisternenbau-Projekte in der Region Karagwe, im Nordwesten Tansanias durch. Da es in dieser Region so gut wie keine natürlichen Wasserquellen gibt, müssen die Bewohner auf das Wasser der stark verschmutzen Wasserlöcher zurückgreifen und es über weite Strecken transportieren. Durch den Bau von Zisternen, mit denen in der Regenzeit Wasser aufgefangen und gespeichert wird, kann die Wasserversorgung in der Region schrittweise ausgebaut werden. Am 2. August reisen Mitglieder der Berliner Regionalgruppe nach Tansania, um die verschiedenen Projekte erneut zu besuchen.

Zusammen mit der Partnerorganisation Mavuno wurden in Kagera in den vergangenden Jahren bereits mehr als zehn Tansanische Arbeiter ausgebildet und 27 Zisternen gebaut. Von August bis September soll die dritte Bauphase des seit 2008 laufenden Projekts zu Ende gehen. Neben der Fertigstellung der letzten Wassertanks werden umfangreiche Analysen der Wasserqualität der bereits genutzten Zisternen und Befragungen der Familien durchgeführt. Diese Analysen und nachfolgenden Evaluationen sollen über den Zustand der Zisternen und Veränderungen der Lebensumstände der Bewohner Kageras Auskunft geben und somit die Nachhaltigkeit des Projekts sicherstellen.

In derselben Region, ist das bisher umfangreichste Projekt der Berliner Regionalgruppe geplant. Durch eine zentrale Wasserversorgung sollen zukünftig die rund 3.000 im Dorf Chonyonyo und der Umgebung lebende Menschen mit Wasser versorgt werden. Da auch hier oft die Kinder für das Beschaffen von Wasser zuständig sind und dies bis zu dreimal am Tag erfolgen muss, ist es vielen Kindern zeitlich unmöglich zur Schule zu gehen. Die Grundversorgung der Region mit Wasser leistet somit auch einen Beitrag zur Entwicklung der Bildungsmöglichkeiten. Auf einem 42 Hektar großen Gelände der Partnerorganisation Mavuno soll die geplante Anlage errichtet werden. Während des Aufenthalts der Ingenieure ohne Grenzen wird dieses Gelände erkundet, um die genaue Planung der Anlage, die mehrere tausend Kubikmeter fassen soll, fortzusetzen.

Ende August werden dann drei Mitglieder der Ingenieure ohne Grenzen von Kagera an die Baramba Girls Secondary School in Ngara reisen, um mit dem Bau von vie Wassertanks zu beginnen. Der Leiter der Schule erfuhr von den Zisternenbau-Projekten der Umgebung und trat 2008 mit einer Bitte um Zusammenarbeit an den deutschen Verein heran. Die Mädchenschule muss das benötigte Wasser jeden Tag in Fässern zur Schule transportieren und hat trotzdem nicht genügend Wasser zur Verfügung. Alleine der Transport stellt eine hohe zeitliche, finanzielle und organisatorische Belastung dar, der mittels der geplanten Zisternen entgegen gewirkt werden soll. Derzeit sind bereits tansanische Arbeiter dabei die Baugruben für die Zisternen auszuheben, so dass auch zeitnah mit dem Bau der Tanks begonnen werden kann. Nach der Abreise der Berliner Mitglieder Ende September, wird der Bau eines weiteren Tanks durch das vor Ort ausgebildete Personal erfolgen. Neben der technischen Weiterbildung soll auch eine Schulung bezüglich der Wasserqualität und Hygiene stattfinden, denn um die Wasserversorgung nachhaltig zu sichern, ist auch der Umgang mit dem gewonnenen Wasser entscheidend.

In den aktuellen Meldungen der Regionalgruppe Berlin und auch im Bereich ‚Projekte’, auf der Homepage der Ingenieure ohne Grenzen e.V. werden während des Aufenthalts in Tansania regelmäßig Neuigkeiten über die Projekte erscheinen. Wer unseren Reisenden bei ihrer Arbeit folgen möchte kann dies auch gerne auf unserer Seite bei Facebook tun. ( http://www.facebook.com/#!/pages/Ingenieure-ohne-Grenzen-eV/296850250029?ref=ts )

01.08.2010 19:21, Regionalgruppe Berlin, Maria Günther

Weitere Blog-Einträge


10.12.2019 // 18:58

Rixdorfer-Weihnachtsmark 2019

Und auch dieses Jahr war die Berliner Regionalgruppe auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt aktiv! Bei Glühwein und Kinderpunsch haben unsere Mitglieder die Vorweihnachtszeit...

Rixdorfer-Weihnachtsmark 2019

05.12.2019 // 17:53

Ingenieure ohne Grenzen - Public Climate School

In der Woche vom 25-28.11.2019 haben die Ingenieure ohne Grenzen gemeinsam mit Fridays for Future und verschiedenen Initiativen der TU-Berlin, im Rahmen der Public...

Public Climate School

28.10.2019 // 22:28

AKWA Project - Ein kritischer Diskurs (Auftritt im Deutschen Theater)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Offenes Deutsches Theater“ haben wir als Regionalgruppe Berlin einen Auftritt im Deutschen Theater durchgeführt. Dabei haben wir uns...

AKWA Project - Ein kritischer Diskurs

16.10.2019 // 23:42

Teilnahme an der Ini-Messe der Fakultät VII

Teil der Erstsemestereinführung der Fakultät VII der TU Berlin ist seit vielen Jahren die Ini-Messe, bei welcher sich verschiedene Projektwerkstätten, Initiativen und...

Ini-Messe der Fakultät 7

30.09.2019 // 20:07

Fridays for Future Workshop im Rahmen der Klimakongresses der TU-Berlin

Im Rahmen des Klimakongresses an der TU-Berlin, initiiert durch „Fridays for Future“, haben 200 Schüler*innen an zweitägigen Workshops zu klimarelevanten Themen...

IoG - Fridays for Future Workshop

02.08.2019 // 17:11

Sommergrillen 2019

Auch die Regionalgruppe Berlin wollte dieses Jahr ein gemeinsames Grillen nicht missen! Entsprechend nutzten wir die Hitze des Spätsommers, um auf dem Tempelhofer Feld...

Sommergrillen 2019

28.06.2019 // 11:29

Teamstaffel der Berliner Wasserbertriebe - 2019

Auch in diesem Jahr war die Teamstaffel der Berliner Wasserbetriebe wieder ein voller Erfolg. Mit 3 Teams, die je aus 5 begeisterteren Läufern oder Läuferinnen bestanden...

Staffel - 2019

24.06.2019 // 11:14

Regionalgruppenversammlung - 2019

Es war wiedermal soweit - etwas mehr als ein Jahr sind vergangen und entsprechend kam die ganze Regionalgruppe Berlin bei ihrer Regionalgruppenversammlung zusammen. Rund...

Mitliederversammlung 2019

24.06.2019 // 10:55

Lange Nacht der Wissenschaft - 15. Juni 2019

Bei der Langen Nacht der Wissenschaft öffnen Wissenschaftseinrichtungen und Universitäten Berlins und Potsdams ihre Türen, um Einblicke in die Wissenschaft zu schaffen...

LNDW - 2019

12.06.2019 // 13:00

Karneval der Kulturen 2019

Es war wieder soweit! Vom 07.06 bis 10.06 war die Berliner Regionalgruppe auf dem Karneval der Kulturen und hat unseren Verein dort vertreten. Unter dem ununterbrochenen...

Karneval der Kulturen 2019

23.05.2019 // 00:27

Maker Fair 2019

Die Regionalgruppe Berlin war zum ersten Mal auf der "Maker Faire" vertreten, die dieses Jahr in FEZ in der Wuhlheide vom 17.5 bis 19.5. stattgefunden hat. Wir danken...

Mehr erfahren

29.04.2019 // 20:27

Gastvortrag l'Atelier Low-Tech...

Statt sich nur in der akuten eigenen Arbeit zu vertiefen, hat sich die Regionalgruppe Berlin in der letzten Woche die Zeit genommen, sich umfangreicher mit der Thematik...

Gastvortrag l'Atelier Low-Tech