Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Sierra Leone: Trenntoiletten für Makali

10.02.2016 // 13:53

Ankunft in Sierra Leone

Wir (Charel und Annkatrin) sind gesund und mit (fast) dem kompletten Gepäck angekommen. Nachdem wir mit 4 Stunden Verspätung in Lungi gelandet sind, mussten wir zu mitternächtlicher Stunde mit einem Speed Boat nach Freetown übersetzen. Von dort aus wurden wir mit einem Jeep zum Lakka Beach gefahren, wo wir die erste Nacht in einer Strandhütte verbrachten. Gestern bestand unsere erste Aufgabe darin Geld zu wechseln, was wir wegen der Verspätung am Flughafen nicht mehr geschafft hatten. Glücklicherweise konnte uns ein Barmann aushelfen und wir konnten zu einem akzeptablen Kurs ein Paar Euros in Leone umtauschen. Als nächstes mussten wir uns um lokale Simkarten für unsere Handys und den Internetstick kümmern. Auch hier wusste der Barmann an wen man sich wenden konnte. Trotzdem hat beides fast den ganzen Tag verschlungen, so dass wir abends nur noch Anrufe tätigen und einige Emails versenden konnten.Heute steht neben diesem Blogeintrag und ein Paar weiteren Telefonaten nur weitere Akklimatisierung an das tropische Wetter an, bevor wir Morgen mit dem ersten Termin richtig in die Erkundung starten.

19.01.2014 23:00, Jennifer Cockx

Weitere Blog-Einträge


10.03.2016 // 17:30

Trip nach Makeni

07.12.2012 21:45 Charel Baumann Heute am fruehen Morgen haben wir uns auf den Weg nach Makeni gemacht, um hier morgen die Organisation MADAM zu besuchen. Die Fahrt mit...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:29

Viel gesprochen viel erreicht.

04.12.2012 22:29 Charel Baumann Zweiter ganzer Tag in Madina. Es fühlt sich an als wären wir schon Wochen hier. Heute begannen wir den Tag nach dem Frühstück erstmal...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:25

Erste Tage im Erkundungsgebiet (Madina,Tonko Limba Chiefdom, Kambia District)

03.12.2012 19:49 Charel Baumann Nach unsere Abreise in Tombo mussten wir erstmal in Waterloo, Ausgangsort für Reisen in das ganze Land, hart verhandeln um für einen...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:19

Zwischenstopp in Tombo

02.12.2012 10:29 Charel Baumann Nachdem uns Martin Brehms Fahrer sicher zurück nach Kissy(Freetown) gebracht hatte, fielen wir sofort ins Bett. Am nächsten Tag, also...

Mehr erfahren

10.03.2016 // 17:16

We did it

30.11.2012 23:17 Charel Baumann Das Abenteuer begann bereits in London. Wir wurden in Heathrow erstmal in ein Flugzeug gesetzt das sich kurze Zeit später als "not safe...

Mehr erfahren

10.02.2016 // 14:16

Ebola Epidemie in Sierra Leone: Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Sierra Leone zur geplanten...

Aufgrund der aktuellen Krisenlage durch die Ebola-Epidemie in Westafrika, vor allem in Liberia, Sierra Leone und Guinea, haben wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern...

Unser Statement

10.02.2016 // 14:14

Der aktuelle Stand

Liebe Leserinnen und Leser! Wir bedauern sehr, dass der letzte Blogeintrag bereits einige Zeit zurück liegt und wir euch somit nicht über den aktuellen Stand der Dinge...

Der aktuelle Stand

10.02.2016 // 14:12

Und – Klappe die Erste!

In der vergangenen Woche haben Dreharbeiten für ein Video stattgefunden, mit einem Resultat das sich sehen lassen kann. Danke nochmal an alle Leute die an dem heißen Tag...

Klappe die Erste!

10.02.2016 // 14:11

Die Trockentrenntoiletten-Technik

Immer wieder ist die Rede von der „Trockentrenntoiletten-Technik“, die wir durch die Implementierung einer Toiletteneinheit mit Modellcharakter in Sierra Leone...

UDDT-Technik

10.02.2016 // 14:09

Projektbegleitungsworkshop für Sanitärprojekte

Vom 20.06. bis 22.06. wurde von der Projektgruppe Sierra Leone der Regionalgruppe Aachen und der KG SaVe (Kompetenzgruppe Sanitärversorgung) ein Workshop durchgeführt,...

Workshop für Sanitärprojekte

10.02.2016 // 14:05

Sommerfest im Gemeinschaftsgarten „HirschGrün“

Letzten Samstag waren Jasmin und Charly im Gemeinschaftsgarten „HirschGrün“ in der Richardstraße eingeladen. Der „HirschGrün“-Garten ist ein Projekt der Initiative...

Sommerfest

10.02.2016 // 14:03

Es geht weiter!

Nach einer erfolgreichen Erkundung im Frühjahr dieses Jahres meldet sich die Arbeitsgruppe Sierra Leone zurück. Die vergangenen Wochen haben wir genutzt um Daten...

Es geht weiter!