Blog des Projekts Uganda: Sauberes Wasser für den Distrikt Rakai

22.12.2018 // 13:10

Am 17.12. wurde die geoelektrische Erkundung durchgeführt

Die
Ergebnisse werden uns in den nächsten Tagen durch die Fachfirma, die
die geoelektrische Erkundung durchgeführt hat, zugeschickt. Danach
kann dann der genaue Standort des Brunnens festgelegt werden.

Nach genauer Recherche und einem Treffen mit einem Spezialisten für
geoelektrische Erkundungen in Hannover haben wir uns dafür entschieden
die dipol-dipol Methode anzuwenden. Unser Projektpartner CHM war bei
der Durchführung der geoelektrischen Erkundung dabei. In einem
Skype-Meeting im Vorfeld haben wir Mitarbeiter von CHM darauf
vorbereitet und mit der Durchführung vertraut gemacht. Während der
Durchführung waren wir telefonisch erreichbar um eventuell
auftauchende Fragen zu beantworten. Dies war aufgrund der gut
strukturierten Arbeit der beauftragten Firma allerdings nicht
notwendig. Es traten keine unerwarteten Schwierigkeiten auf. Die
Rückmeldungen bislang waren sehr positiv.

Auf dem Bild ist der Bereich markiert, in dem die geoelektrische
Erkundung durchgeführt wurde. Dabei ist auf der rechten Seite des
Bildes das Oberdorf Minziiro zu sehen und auf der linken Seite das
Unterdorf. Der Brunnen soll möglichst nah am Oberdorf gebohrt werden,
um Leitungslänge zu sparen. Allerdings liegt dort vermutlich das
Wasser tiefer im Untergrund. Wo genau, werden wir hoffentlich in den
nächsten Tag durch den ausführlichen Bericht über die geoelektrische
Erkundung erfahren.

Weitere Blog-Einträge


25.01.2019 // 21:22

Funktion einer solarbetriebenen Brunnenpumpe

Hingegen der mit der am weitläufigsten gängigen Methode Wasser zu fördern, der Handpumpe, wird in diesem Projekt eine moderne Variante der Wasserförderung verwendet. Zum...

Mehr erfahren

25.12.2018 // 21:41

Vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung im Jahr 2018

Liebe Spenderinnen und Spender, vielen Dank für das Interesse und die Unterstützung im Jahr 2018. Wir wünschen euch frohe Weihnachten, entspannte Feiertage und einen...

Mehr erfahren

23.11.2018 // 20:36

Ausschreibung für geoelektrische Erkundung

Bevor der Brunnen für das geplante Wasserversorgungssystem gebohrt werden kann, muss der Standort der Brunnenbohrung sorgfältig ausgewählt werden. Dafür lassen wir eine...

Mehr erfahren

09.10.2018 // 21:00

Die finale Planungsphase hat begonnen.

Nachdem wir uns die ersten Monate diesen Jahres intensiv damit beschäftigt haben, ob das Projekt "Sauberes Wasser für den Distrikt Rakai/Uganda" in dieser großen...

Mehr erfahren

03.01.2018 // 14:21

Weihnachten und das neue Jahr stehen vor der Tür

Dies bedeutet für uns, dass nicht nur eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise unserer Liebsten vor uns liegt, sondern auch ein ereignisreiches Jahr hinter uns. Für...

Mehr erfahren

19.10.2017 // 20:41

Die Implementierung steht vor der Tür.

Die nächste Ausreise zur Implementierung steht vor der Tür. Im November soll der erste Brunnen gebohrt werden und damit die Grundlage für das neue...

Mehr erfahren

08.08.2017 // 20:06

Neuigkeiten aus Rakai, Uganda

Es gibt Neuigkeiten: Nach der erfolgreich durchgeführten Erkundung stecken wir schon seit April mitten in der Planung der Umsetzung des Projektes. Die Ergebnisse der...

Mehr erfahren

22.02.2017 // 20:18

Vorbereitung des Pumptests

Am 21.02.17 hatten wir bereits ein erfolgreiches Gespräch mit Watertech Services Ltd. geführt. Dies ist die Firma aus Uganda, die den Pumptest durchführen wird. Für den...

Mehr erfahren

22.02.2017 // 20:12

Update Uganda

Endlich geht es weiter. Nach erfolgreichem Spendensammeln beginnt morgen die zweite Phase der Erkundung: Wir werden nach Uganda fliegen, um das Projekt weiter...

Mehr erfahren

25.12.2016 // 10:37

Rückblick

Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv. Die Daten wurden ausgewertet und für das weitere Vorgehen wurde eine Strategie überlegt. Was ist genau geplant: Im Dorf...

Mehr erfahren

25.12.2016 // 10:32

2. Erkundungsbericht aus Uganda

Eine sehr erfolgreiche Erkundung liegt hinter uns. In den zwei Wochen, in denen wir im Projektgebiet unterwegs waren, konnten wir Gespräche mit der Dorfbevölkerung...

Mehr erfahren

25.12.2016 // 10:26

1. Erkundungsbericht aus Uganda

Hier folgen die ersten Neuigkeiten aus der Erkundung. Seit fast einer Woche befindet sich ein Team der Regionalgruppe Hannover in Uganda und macht eine Bestandsaufnahme...

Mehr erfahren