Ihre Spende hilft!

Previous Next

Blog des Projekts Nepal: Lichtblicke im Himalaya

20.07.2020 // 12:08

Aktuelle Lage in Nepal

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 ist das öffentliche Leben in Nepal weiterhin stark eingeschränkt, jedoch wurden die von der nepalesischen Regierung verhängte allgemeine Ausgangssperre gelockert und Behörden und Banken durften den Betrieb wiederaufnehmen. Vor Reisen nach Nepal wird jedoch weiterhin gewarnt und der Flugverkehr von und nach Nepal ist weiterhin stark eingeschränkt. Einreisende sind zudem verpflichtet, nach Ankunft zwei Wochen in Quarantäne zu verbringen.

Aktuell (20.07.2020) gibt es 17.658 Corona-Fälle in Nepal. Die täglichen Neuinfektionen sind jedoch glücklicherweise rückläufig und die Zahl der aktiven Fälle sinkt seit mehreren Wochen. Die Ausgangssperre führt zu einem verheerenden Notstand vor allem bei der armen Bevölkerung. Jobs in der Tourismusbranche fallen weg und lebenswichtige Güter kommen nicht mehr über die Grenzen aus China oder Indien.

Hier bei uns zuhause haben die Schüler das Privileg, online Schulstoff nachholen zu können doch in ländlichen Regionen in Nepal und so auch in unserer Projektregion im Solukhumbu Distrikt verfügen die Schulen und Dörfer nur selten über Strom bzw. Internet, um die aktuelle Lage zu überblicken und den Unterricht für die Schüler selbst in Notständen wie diesem flexibel zu gestalten. Außerdem wurden alle Schulabschlussprüfungen abgesagt.

Wir stehen weiterhin in Kontakt mit unserer Partnerorganisation `Classrooms in the Clouds´ vor Ort, um die aktuelle Lage zu überblicken und unser Projekt situationsbedingt anzupassen. Wir planen Unterrichtseinheiten und die Ausweitung des Projektes auf mehrere Dörfer innerhalb unserer Projektregion, um noch mehr Schulen verbessern zu können.

Weitere Blog-Einträge


21.10.2020 // 19:43

Ferienakademie 2020 "fairstehen und fairändern"...

Auch dieses Jahr fand vor einigen Monaten unter dem Motte „fairstehen und fairändern – Ich, du, wir gestalten unsere Welt“ die Ferienakademie der Städteregion Aachen...

Mehr erfahren

23.03.2020 // 11:30

Absage unserer Ausreise aufgrund des Corona-Virus

Die für April bis Juni geplante 7-wöchige Implementierung unseres Projektes in Nepal musste leider fürs erste abgesagt werden. Grund dafür ist der sich immer weiter...

Mehr erfahren

10.12.2019 // 09:42

Quizabend im November

Am 26.11 fand erneut unser beliebter Quizabend statt. Abwechselnd mit Studieren ohne Grenzen veranstalten wir diesen jeden zweiten Monat im Chico Mendes auf der...

Mehr erfahren

22.11.2019 // 12:17

Schulprojekt in Aachen

Ferienakademie „fairstehen und fairändern“ In den Sommerferien dieses Jahres wurde uns durch die Städteregion Aachen die Möglichkeit gegeben, bei der sogenannten...

Mehr erfahren

22.11.2019 // 12:02

Anishas Geschichte

Anishas Geschichte Auf unserer Ausreise 2018 trafen wir Anisha. Die aufgeweckte Elfjährige lebt in Sotang, einem kleinen Dorf im Himalaya. Sie hat bereits früh ihren...

Mehr erfahren

17.07.2019 // 08:41

Quizabend

Am 28.05 fand erneut unser beliebter Quizabend statt. Abwechselnd mit Studieren ohne Grenzen veranstalten wir diesen jeden zweiten Monat im Chico Mendes auf der...

Mehr erfahren

17.07.2019 // 08:33

Flohmarkt

Am 26. Mai war es soweit, der erste Flohmarktstand von unserer Nepal AG. Dabei möchten wir uns zunächst bei den vielen Spendern aus der Gruppe bedanken sowie bei der...

Mehr erfahren

18.05.2018 // 09:32

Was ist Energie?

Die Implementierung läuft gut: Die ersten drei Unterrichtseinheiten "Was ist Energie?", "Was ist Strom?" und "Wo kommt Strom her?" wurden vom Science Teacher in der 6...

Mehr erfahren

18.05.2018 // 09:28

Neuigkeiten aus Nepal

Die AG Nepal aus der RG Aachen ist mittlerweile auch seit 3 Tagen in Kathmandu mit vier Ausreisenden. Die Vorbereitungen für die Fahrt ins Dorf, wo wir unser Projekt...

Mehr erfahren

10.09.2017 // 17:03

Endspurt für die Implementierung 2018

Das Ziel für 2018 in Sicht Lehren aus der Erkundung Es ist nun bereits ein Jahr vergangen seit unserer Erkundung im Solukhumbu Distrikt in Nepal. Es ging darum...

Mehr erfahren