Ihre Spende hilft!

Previous Next

Regionalgruppe Bremen

Willkommen bei den Ingenieuren ohne Grenzen in Bremen

Wir machen uns von Bremen aus stark für Ingenieure ohne Grenzen, weil wir unser Wissen und die nötige Technik an Menschen in Entwicklungsländern weitergeben wollen.

In unserem Team engagieren sich rund 30 Bremer  - darunter viele Ingenieure, aber auch Architekten, Techniker und Menschen mit PR- und Marketingwissen. Aktuell planen wir Projekte in den Bereichen Wasser und Strom.

Unsere Gruppe gibt es seit gut drei Jahren. Der Ingenieur Ralf Hiller hat unsere Gruppe 2011 gegründet, nachdem er auf Reisen gesehen hat was ein bisschen Technik alles bewirken kann.

Max Rehberger und Roland Larek waren damals beim Start auch mit dabei. Seitdem haben sich immer mehr Mitstreiter angeschlossen.

Wir freuen uns über Unterstützung für unsere Projekte und unser Team.

Informationen über unsere Projekte gibt es auf der Projektseite.

Team

Ingenieure ohne Grenzen stellt Menschen in Entwicklungsländern nicht einfach nur einen Wassertank hin. Alle Hilfsprojekte werden gemeinsam mit Menschen vor Ort besprochen, entwickelt  und gemeinsam umgesetzt. So bleiben die Technik und das nötige Wissen vor Ort. Dieses Prinzip ist uns wichtig.

So können Sie uns erreichen

Ingenieure ohne Grenzen
Regionalgruppe Bremen; Ralf Hiller; c/o HBI Hiller + Begemann Ingenieure GmbH
Loignystraße 31
28211 Bremen

Per E-Mail

bremen@ingenieure-ohne-grenzen.org
Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Regionalgruppentreffen

Ort: UFT 0010 auf dem Campus der Universität Bremen
Zeit: Regionalgruppentreffen: 2. Dienstag im Monat, 18:00 Uhr Infoabend: 1. Montag im Monat, 18:00 Uhr